Drilling im Solling

Drilling im Solling

Beitragvon Firehowk » Sa 23. Mai 2015, 22:23

Auch ich möchte mich Vorstellen.
Ich fahre seid 14.5.2015 einen C-Zero in Silber. EZ 6/2012 mit 6200km und 88Zellen 16kw/h Batterie. Erstbesitzer war DB-Rent.
Abgeholt habe ich den Wagen mit Kurzzeitkennzeichen direkt aus Berlin. Abfahrt in Berlin 13:00 Uhr Mittags. Ankunft zu Hause 3:30 Uhr Nachts ;-) (ca.350km Strecke)

Zur Zeit ist noch das Serienradio verbaut aber der DoppelDIN Rahmen liegt schon im Keller. Geplant ist weiterhin eine Rückfahrkamera da man sich sehr leicht verschätzt was die Länge des kleinen Angeht.

Als nächstes Event ist die Teilnahme am Hessentagstreffen am 6.6 geplant.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 459
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Anzeige

Re: Drilling im Solling

Beitragvon Djadschading » So 24. Mai 2015, 07:26

Willkommen! Hoffe du hast soviel Spaß wie wir mit dem Drilling :)
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 764
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Drilling im Solling

Beitragvon Firehowk » So 24. Mai 2015, 15:51

Djadschading hat geschrieben:
Willkommen! Hoffe du hast soviel Spaß wie wir mit dem Drilling :)


Ja habe ich :D

werde dann noch von meinen Umbauten berichten
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 459
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Re: Drilling im Solling

Beitragvon Biitoo » So 24. Mai 2015, 21:38

Habe den Mitsubishi über ein Jahr 20t km. Das beste Auto seid jeh. Mit Alpine IL 700 Apple CarPlay stimmt jetzt auch das Mediale. Die Rückfahrkamera ist auch cool.
Fast schon ein ganz kleiner Tesla.
Benutzeravatar
Biitoo
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:10

Re: Drilling im Solling

Beitragvon loog » Mo 25. Mai 2015, 13:25

Firehowk hat geschrieben:

Abgeholt habe ich den Wagen mit Kurzzeitkennzeichen direkt aus Berlin. Abfahrt in Berlin 13:00 Uhr Mittags. Ankunft zu Hause 3:30 Uhr Nachts ;-) (ca.350km Strecke)


Hi!

Coole Aktion! Ich habe mich das nicht getraut (aber meine Überführungsfahrt war mit 90 km auch spannend genug).

Gruß
loog
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste