¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon Fraenkl » Sa 25. Nov 2017, 22:37

Der Anteil an frei verfügbaren Ablagemöglichkeiten für durch Brennen hergestellte, feinkeramische Trinkbehältnisse mit Henkel in dem zur Aufbewarung derselben verschließbarem Möbelstück ist in dieser hierarchische Abfolge von Online-Diskussionsbeiträgen in einem krassen Mißverhältnis zur statistischen Norm.
e-Golf 300 seit 12/2017
Benutzeravatar
Fraenkl
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
Wohnort: 68259 Mannheim

Anzeige

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon drilling » Sa 25. Nov 2017, 23:26

Hier geht es wohl eher um zu viel alkoholischen Kraftstoff im Blut... ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4425
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon Ludego » So 26. Nov 2017, 22:27

Ich bin mal gespannt, wann die ersten Strom/Kraftstoff Diebe kommen, die erst am Ladekabel saugen und anschließen einstecken.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 976
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon cpeter » Mo 27. Nov 2017, 09:30

Da ist es dann gut, wenn man 800 V Technik hat, da traut sich dann keiner mehr saugen.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon health.angel » Mo 27. Nov 2017, 23:18

doppelpost
Zuletzt geändert von health.angel am Mo 27. Nov 2017, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon health.angel » Mo 27. Nov 2017, 23:20

*Zitat Anfang*
Die schön hat geprickelt in meine Bauchnabel.
*zitat ende*
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: ¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon mstaudi » Mo 27. Nov 2017, 23:52

8), ;-) bester Fred ever, wobei...falsch getanktes kann man abpumpen... schlecht gegessenes kann man auskotzen... Braunkohlestrom muss man abhusten...
mstaudi
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:22

¨Der falsche Kraftstoff im Tank¨???

Beitragvon Fraenkl » Di 28. Nov 2017, 20:17

Wer zu Hause noch abgepumpten Strom vom falsch Laden hat: ich würd ihn kostenlos abholen. Mein alter Gabelstapler läuft im Prinzip mit allem.

Ab und zu kipp ich einen Meßbecher Bleizusatz in die Bleiakkus, zum regenerieren.
e-Golf 300 seit 12/2017
Benutzeravatar
Fraenkl
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
Wohnort: 68259 Mannheim

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste