Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon Michael011 » So 23. Jul 2017, 17:45

Guten Tag,

brauche Dringend Hilfe:

mein Citroen C Zero, welchen ich erst kürzlich gebraucht privat gekauft habe (Bj 2011, km. ca: 30.000) funktioniert nur mehr im Notprogramm (heißt Leistung sehr stark reduziert) und geht auch nicht mehr aufzuladen!

Der Check beim Händler : Die Fehlermeldung wurde gelöscht und das Fahrzeug funktionierte auch eine Strecke normal (ca. 5km) aber anschließen wieder nur mehr über das Notprogramm!! Die anschließende Diagnose lautete Inverter Management muss komplett ausgetauscht werden (kosten fast 4.000€!!) Als mögliche Ursache geben sie Blitzeinschlag beim Aufladen an, was ich persönlich aber nicht glaube da sich das Auto nach dem Aufladen noch eininge Kilometer normal fahren ließ, und dann während dem Fahren ins Notprogramm fiel.

Hat jemand Ahnung oder ein ähnliches Problem ??

Bin um jede Antwort dankbar!!!
Michael011
 
Beiträge: 1
Registriert: So 23. Jul 2017, 17:27

Anzeige

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon drilling » So 23. Jul 2017, 17:51

Könnte dein CZero eventuell von diesem Rückruf betroffen sein und wurde der Austausch eventuell noch nicht gemacht?
Frag mal den Händler danach.
c-zero-i-miev-ion/peugeot-ion-wechselrichter-rueckruf-t17403.html
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4084
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon wp-qwertz » So 23. Jul 2017, 19:01

o ha - ich drücke dir die daumen! leider kann ich dir da gar nicht weiter helfen...
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5114
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon flechtlicht » Di 25. Jul 2017, 21:20

Hallo Michael,
kürzlich hatte ein zero-Kollege Probleme mit seinem Wandler, er konnte nur noch über Chademo laden, letztlich bekam er ein günstiges Ersatzteil aus einer "Notschlachtung" c-zero-i-miev-ion/wandler-im-bordlader-defekt-passendes-teil-gesucht-t24636.html

Viele Grüße,
Reinhard
S☀️nne tanken - Si☀️n fahren
~~~~S☀️mmer 2019~~~~~
Benutzeravatar
flechtlicht
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:58

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon sventchik » Mi 26. Jul 2017, 08:58

sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon flechtlicht » Mi 26. Jul 2017, 09:01

Hier noch ein Link zu einer freien Werkstatt die sich mit Herz und Verstand um Elektroautos kümmert http://www.auto-hintermeier.de/
Da ein gebrauchter Inverter https://www.proxyparts.de/autoersatztei ... umrichter/
Und dort werden defekte Solar Wechselrichter wieder instand gesetzt http://www.wechselrichter-reparaturen.de/

Viel Glück
S☀️nne tanken - Si☀️n fahren
~~~~S☀️mmer 2019~~~~~
Benutzeravatar
flechtlicht
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:58

Re: Citroen C Zero Problem Inverter?!!

Beitragvon TeeKay » Mo 7. Aug 2017, 22:19

Bevor du hier irgendwelche Großreparaturen machst, klemm erstmal ne neue 12V Batterie an. Wir hatten im Frühjahr die gleichen Symptome wie du. Seit eine neue 12V drin ist, haben wir die Probleme nicht mehr. Frag mich nicht, wie eine verschlissene 12V-Batterie solche Probleme verursachen kann. Das Fahrzeug ließ sich nicht laden und beim Beschleunigen ging das Auto sofort in den Schildkrötenmodus, obwohl die Traktionsbatterie keinesfalls leer war.

Übrigens war das Problem direkt nach dem Batterietausch immer noch da und ich hatte schon das Abschleppen organisiert. Wir haben die 12V dann nochmal mit einem Batterieladegerät über Nacht geladen und ab dem nächsten Morgen war alles in Ordnung. Das ist jetzt 6 Monate her und das Problem kam nie wieder.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12363
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast