Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon yoyo » Sa 17. Sep 2016, 09:29

Es gibt vom C-Zero ein neues Modell 2017.
Hier die Änderungen:
Der Grundpreis ist von € 17.850,-- auf € 19.800,-- gestiegen. :shock:
Der Aufpreis für Metallic-Lackierung ist von € 390,-- auf € 490,-- gestiegen. :shock:
Statt der weggefallenen Farbe Karma-Blau gibt es jetzt eine neue Farbe Electric-Blue (natürlich € 490,-- Aufpreis...) :)

In der Bafa-Liste ist das Modell 2017 ja schon aufgeführt.
Das hier lassen wir mal weg: Da sich an der Ausstattung scheinbar nichts geändert hat, empfinde ich die Preispolitik von der PSA Groupe irgendwie als unverschämt.

Und hier die Ergänzung:
Und hier noch mal die vom anderen Forumsteilnehmer "Mei" genannten Fakten:

Ich hab es zwar nicht selbst gelesen, aber mehrere Händler haben das gleich erzählt.
Seit Mittwoch lässt sich das alte Modell nicht mehr bestellen.
Der Preis vom neuen Modell 2017 ist 19800€, also 1950€ mehr.

Änderungen:
- Heizen und Kühlen beim Laden.
- Vorklimatisieren über Fernbedienung
- DAB Radio
- keine elektrotechnischen Änderungen
Zuletzt geändert von yoyo am Sa 17. Sep 2016, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Anzeige

Re: Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon drilling » Sa 17. Sep 2016, 12:06

Da hat jemand nicht aufgepasst, siehe hier: ;)
post394573.html#p394573

Änderungen:
- Heizen und Kühlen beim Laden.
- Vorklimatisieren über Fernbedienung
- DAB Radio
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2692
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon yoyo » Sa 17. Sep 2016, 12:11

drilling hat geschrieben:
Da hat jemand nicht aufgepasst, siehe hier: ;)
post394573.html#p394573

Änderungen:
- Heizen und Kühlen beim Laden.
- Vorklimatisieren über Fernbedienung
- DAB Radio


Jaja, gestern abend haste das gepostet...grins...da habe ich Fussball geguckt.... :D

Die neue Preisliste mit den neuen Features ist jedenfalls noch nicht online, ein neuer Prospekt auch noch nicht....
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon drilling » Sa 17. Sep 2016, 12:28

yoyo hat geschrieben:
Jaja, gestern abend haste das gepostet...grins...da habe ich Fussball geguckt.... :D


Nicht ich, das Forummitglied 'Mei' hat es gepostet!

Ich hatte zuvor nur den Verdacht geäußert das es so kommen würde, denn der Ion/CZero war zu günstig geworden mit der Bonusregel das der Preis vom 31.12.2015 angewendet werden mußte.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2692
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon Mei » Mi 21. Sep 2016, 21:11

Ich glaub die haben es nicht so mit Website bauen ;)

http://www.peugeot.de/modelle/modellberater/ion.html

Da steht der neue Preis.

Schlaue gehn nun zum Händler um bestellen die iOn von der Technikseite ;)

http://www.peugeot.de/modelle/modellber ... motor.html
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1411
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Citroen C-Zero Modelljahr 2017

Beitragvon yoyo » Do 22. Sep 2016, 06:35

Die Händler haben ein anderes Bestellsystem als den Konfigurator in Web.
Dort können die offenbar auch sehen, wenn bestimmte Optionen nicht mehr angeboten werden, weil das Bestellsystem die nicht mehr annehmen.
Ist mir mal vor Jahren bei einem Glasdach und Lederpolsterung für einen Xsara Picasso passiert: Am Bestelltag gab es das nachmittags noch, am nächsten Tag nicht mehr.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast