CHAdeMO Ladung UND Typ1 GLEICHZEITIG?

Re: CHAdeMO Ladung UND Typ1 GLEICHZEITIG?

Beitragvon Hinundher » Di 12. Jan 2016, 12:50

Bisher Abschaltung bei 76-82% mit Doppelader bis 100% oder weniger je nach Termin Länge ,wenn eine Schuko in Kabelweite dann auch mit Heizung 8-)

Diesmal war chaDemo Fahrstrom wichtiger

01 Verkleinert.jpg
als Heizung


gut das der Porsche mit seiner 25 Km Elektrischen Reichweite nicht an dem SL Ladeparkt :geek:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3979
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: CHAdeMO Ladung UND Typ1 GLEICHZEITIG?

Beitragvon Elko » Mi 23. Mär 2016, 10:35

PowerTower hat geschrieben:
Dann wäre es die bessere Detaillösung, wenn man direkt an CHAdeMO bis 100% laden könnte. Technisch sollte das kein Problem sein.


Der abbruch bei 80% (93% Leaf) hat andere Gründe (ob diese Sinn machen sei dahingestellt)

CHAdeMO ist ein Schnellladeanschluss mit dem CaniOn kann man es recht gut beobachten ab 80% gehen es nur mehr 3,2 kW weiter das widerspricht dem Schnellladen und somit wird die Ladung abgebrochen. auf die Art LAngsamladen kannst auch auf Typ 1

Wenn man die Ladung noch mal startet und weiter verfolgt, ab 88% wird nur mehr mit 2,5 kW geladen usw geht bis auf 1,5kW runter

somit wird unnötig der CHAdeMO blockiert, ich sag dazu nur CCS und DriveNow :(

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 931
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste