C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

Beitragvon Pegasus001 » Mi 5. Okt 2016, 08:01

Hallo.

Ich habe seit dem letzten W-Ende von E-Flat einen C-Zero im Haus. Seit gestern ist was komisches passiert, und ich finde keine Information, was das sein kann.

Der Luftstromregler kann nur noch zwischen den beiden oberen Positionen Windschutzsscheibe und Windschutzsscheibe-Fußraum verstellt werden. Wenn ich weiter nach links drehe, habe ich einen Widerstand, als wenn dort eine Arretierung ist.

Woran könnte dies liegen? Hat jemand eine Idee?
Pegasus001
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 07:45

Anzeige

Re: C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

Beitragvon iOnier » Mi 5. Okt 2016, 11:25

Ich kann mir keinen technischen Grund vorstellen, das Ding absichtlich arretierbar zu gestalten. Sprich: IMO ist da was kaputt gegangen und der Regler ist mechanisch blockiert. Vermutlich innen drin irgendwas abgebrochen, was sich dann in der Mechanik verklemmt hat.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3593
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

Beitragvon Pegasus001 » Fr 7. Okt 2016, 06:15

Hallo Werner,

genau so war es. Beim Versuch, den Schalter vorsichtig abzuziehen, was jedoch nicht ging, lies sich der Regler jetzt wieder einwandfrei verstellen. Da wird sich wirklich irgend etwas verklemmt haben.

Danke für den Tipp. Gibt es eigentlich eine frei erhältliche Reparaturanleitung für den Drilling?
Pegasus001
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 07:45

Re: C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

Beitragvon iOnier » Fr 7. Okt 2016, 12:39

Frei erhältlich? Weiß ich nicht.

Frei zugänglich ja: http://mmc-manuals.ru/manuals/i-miev/online/Service_Manual_2011_2012/2012/index_M1.htm.

Von Mitsubishi autorisiert: eher nein ;-)

Die untere mittlere Abdeckung des Armaturenbretts, in der die Klima-/ Heizungssteuerung sitzt, scheint am Fahrzeug angeclipst zu sein. Da wird man Rastnasen zur Seite drücken müssen, um die Abdeckung abziehen zu können.

Danach dann die elektrischen Anschlusskabel abziehen, dann hält man die Abdeckung mit allem drin in Händen und kann sie zur weiteren Bearbeitung aus dem Auto herausnehmen.

Die "Heater Control Unit" ist mit 3 Schrauben von hinten daran befestigt (welche die Frontblende mit fixieren, die aber von weiteren drei Schrauben separat an der Abdeckung gehalten wird, also nicht gleich abfällt, wenn man die HCU ausbaut). Sie scheint zerlegbar zu sein, auch hier scheint die Befestigung der Einzelteile nicht mit Schrauben, sondern mit Clips gelöst zu sein:
ACA01798AB00ENG.pdf
(67.18 KiB) 44-mal heruntergeladen

Wie man das aber detailliert machen soll ist da nicht weiter erläutert ... hoffe, das hilft trotzdem weiter :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3593
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: C-Zero Drehregler Luftstromverteilung ist arretiert.

Beitragvon Pegasus001 » Mo 10. Okt 2016, 03:57

Werner, DANKE, das hilft wirklich. Genau danach habe ich gesucht. Momentan geht alles, aber falls es mal wieder hängt, kann ich es mir mal näher anschauen.
Pegasus001
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 07:45


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste