C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Re: C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Beitragvon sam » Do 30. Jul 2015, 10:48

Hallo,
mit dem C-Zero kann man auch "rollen" in dem der Wahlhebel auf "N" gestellt wird oder mit Gefühl im Gasfuß.
Deshalb sehe ich auch keinen Reichweitenvorteil durch die zwei weiteren Fahrstufen.

Viele Grüße
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
BMW i3 "Yello Connect" ab KW 09/2018
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 169
Registriert: Di 15. Okt 2013, 18:55

Anzeige

Re: C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Beitragvon eDEVIL » Do 30. Jul 2015, 10:55

Jep, laesst sich auch angenehmer nutzen als im Leaf.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11864
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Beitragvon p.hase » Do 30. Jul 2015, 12:59

ich sags meiner frau!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10 + 14A mit 6m TYP2 Kabel, für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius,...
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, 12/16, 13800km, MwSt. ausweisbar, sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5995
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Beitragvon Elko » Mi 9. Sep 2015, 09:10

Meine Erfahrungen sind das man mit "C" zwar nicht deutlich weiter kommt aber trotzdem Sparsamer fahren kann da jede Art von Rekuperation auch gleich "verluste" sind...ich weiß Rückgewinnung, aber wenn man das ganze Technisch betrachtet
Reku bedeutet die Fahrenergie wird über die Reifen (Verluste) durch den Antriebsstrang (Verluste) über das Steuergerät (Verluste) umgewandelt (Verluste) in den Akku Transportiert

Auf der Autobahn wo man nur leichte Geschwindigkeitsveränderungen hat (Spurwechsel anderer Autofahrer) ist die "C" Stellung Ideal "B" verwende ich immer wenn ich nicht Autobahn fahre

Bezüglich Reku hab ich immer zwischen 15-17% laut CaniOn bei meiner 130 km Strecke

Unterschied in der Reku gibt es nicht wenn man bei den C-Zeros das Bremspedal antippt haben sie die gleiche Reku wie bei den i-MiEVs

"B" und "C" sind rein nur Komfort einsteiger konnen somit schneller höhere Reichweiten erzielen als mit den C-Zeros

elektrische GRüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: C-Zéro an der Steckdose vorheizen?

Beitragvon Det20 » Di 18. Jul 2017, 09:53

p.hase hat geschrieben:
daß sein i-MiEV der dieses unverzichtbare feature nicht hat, daß es das nicht braucht.


:lol:
Det20
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:43

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast