Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon DELHA » So 15. Jan 2017, 15:08

Mei hat geschrieben:
Das Model 2017 kann Vorheizen.
Alte Modelle können das nicht.

Wo ist das beschrieben? Ich habe dazu nichts bei Peugeot gefunden.
Danke!
DELHA
 
Beiträge: 287
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Anzeige

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon iOnier » So 15. Jan 2017, 17:51

Die Firma Peugeot scheint die Informationen, die sie über ihre Autos ins Web stellt, schlecht zu pflegen. Also zumindest betreffs ihres E-Pkw ...
Nun sind "Fremdinformationen" vielleicht nicht so verlässlich, aber eine kurze Google-Suche mit "Peugeot iOn neu Modell 2017" bringt diese Quelle und viele andere zutage:
http://www.mein-elektroauto.com/2016/10/das-elektroauto-peugeot-ion-wird-ueberarbeitet-und-kostet-nur-noch-19800-euro/21245/
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon DELHA » So 15. Jan 2017, 18:03

iOnier hat geschrieben:
"Fremdinformationen"

"eine Anzeige im Bildschirm des Bordcomputers"
interessant ;)
DELHA
 
Beiträge: 287
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon DELHA » So 15. Jan 2017, 18:12

Auch der Preis in FR ist interessant: € 26.900 (http://www.peugeot.fr/gamme/nos-vehicules.html)
DELHA
 
Beiträge: 287
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon drilling » So 15. Jan 2017, 21:44

DELHA hat geschrieben:
Auch der Preis in FR ist interessant: € 26.900 (http://www.peugeot.fr/gamme/nos-vehicules.html)


Da gibt es aber auch bis zu 10.000 € Elektrobonus (den Peugeot gerne abgreifen möchte):

Sous réserve d’éligibilités au bonus écologique de 6 000 € et à la prime à la conversion gouvernementale de 4 000 € sous condition de reprise d’un véhicule diesel immatriculé avant le 01/01/2007.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2688
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon Beginner72 » Mo 16. Jan 2017, 08:31

Fährt schon jemand hier im Forum das neue Modell oder liefert man das wirklich erst im Mai aus.
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Benutzeravatar
Beginner72
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 07:57
Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon jaale » Mo 16. Jan 2017, 19:53

Unser Ende November bestellter iOn wurde vom Händler für März/April avisiert, mal schauen ob es dabei bleibt.
Peugeot iOn Modell 2017: Bild
Benutzeravatar
jaale
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:23
Wohnort: Lahr

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon Mei » Mo 16. Jan 2017, 19:58

iOnier hat geschrieben:
Die Firma Peugeot scheint die Informationen, die sie über ihre Autos ins Web stellt, schlecht zu pflegen. Also zumindest betreffs ihres E-Pkw ...
Nun sind "Fremdinformationen" vielleicht nicht so verlässlich, aber eine kurze Google-Suche mit "Peugeot iOn neu Modell 2017" bringt diese Quelle und viele andere zutage:
http://www.mein-elektroauto.com/2016/10/das-elektroauto-peugeot-ion-wird-ueberarbeitet-und-kostet-nur-noch-19800-euro/21245/


Ja leider,
mich interessiert das neue Ladekabel.
Meinen Infos nach ist es kein Ladekabel, sondern ein Update der Chademo Dose auf Bidirektional.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1385
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon iOnier » Mo 16. Jan 2017, 21:41

"Bidirektionales Laden" soll der i-MiEV schon seit 2014 können. Die Hardware dürfte bei den PSA-Geschwistern weitestgehend gleich sein, aber ob man die Firmware der Ladegeräte auch bei PSA schon 2014 auf ChaDeMo 1.0 angepasst hat oder ob das erst jetzt mit dem 2017er Modell kommt? Keine Ahnung ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Altes iOn Modell starten an Steckdose?

Beitragvon John » Di 17. Jan 2017, 12:45

" ...aber ob man die Firmware der Ladegeräte auch bei PSA schon 2014 auf ChaDeMo 1.0 angepasst hat oder ob das erst jetzt mit dem 2017er Modell kommt? Keine Ahnung ..."

Das konnte mir PSA-Dtld. für das 2016er-Modell auch nicht beantworten.
---
Die Preiserhöhung und Wechsel auf "wie MiEV" war sicher von Mitsubishi gewünscht, da sonst PSA ständig sie selbst unterbietet.
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste