Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon hoschi » Do 17. Aug 2017, 13:23

Hallo in die Runde,
wir haben Ende April unseren gebrauchten Ion gekauft; 6400km; EZ 09/2013...

Nach Abholung beim Importeur (Fhzg. kommt aus Frankreich) war die Airbaglampe nicht mehr ausgegangen. Da das Ganze in der Obhut des Händlers/Importeurs passierte habe ich den Termin bei einem Peugeot-Händler wahrgenommen.
Fazit: Kommunikation zur Hauptbatterie gestört - Fehler gelöscht, Fehler ist nicht wieder aufgetreten. Das Log dazu habe ich leider nicht, da ich das nicht bezahlen musste.

Nun zum aktuellen Problem:
Seit einiger Zeit habe ich mit dem OBD-MX-Bluetooth-Adapter Probleme - ich konnte mich nicht verbinden.
Naja, das kann ja mal sein; mein Sohn hatte sich mit seinem Smartphone verbunden. Es tat... Danach tats auch bei mir wieder.
Normalerweise steckt der Adapter immer in der OBDII-Bucht, sodaß ich bei Bedarf mal eben das Auto abfragen kann.
Nun wollte ich mal wieder nachschauen, wie es so aussieht und Zack keine Verbindung mehr. Ich habe nicht weiter drüber nachgedacht und das Auto Abends mit RR 80km abgestellt.
Am Folgetag wollte ich Morgens munter zur Arbeit fahren und die Airbaglampe bleibt an.

Hab´t ihr Ideen dazu?

Kann es sein, dass der Adapter bei Fehlfunktion (Defect, o.ä.) auch die Kommunikation der "inneren Daten-bus´se bzw. -wege" stören / beeinflussen kann?

Grüße

Holger
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 24. Jan 2017, 12:11

Anzeige

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon Firehowk » Fr 18. Aug 2017, 10:10

Wenn der Adapter defekt ist kann ich mir schon vorstellen das das den CAN-BUS stört!
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 390
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » Sa 19. Aug 2017, 23:04

Hatte jetzt ein ähnliches Erlebnis: am vergangenen Wochenende ging plötzlich während der Fahrt die Reifendruckwarnlampe an. Auto fühlte sich ganz normal an, auch bei scharfen Lenkbewegungen nicht "schwimmig", also etwas zurückhaltender weiter gefahren bis zur nächsten vernünftigen Haltemöglichkeit. Ausgestiegen, ums Auto gelaufen, kein Reifen sichtbar "platt". Reifendruckkontrollsystem reinitialisiert, Lämpchen blieb dann aus.

Zu Hause hab' ich dann den Reifendruck mit meinem Manometer überprüft => rundum in Ordnung. Manometer ins Handschuhfach gelegt.

Bei der nächsten Fahrt zur Arbeit => geht das Lämpchen wieder an. Wieder Haltemöglichkeit gesucht, mit dem Manometer einmal 'rum: alle Reifen OK. RDKS nochmals reinitialisiert: Lämpchen blieb nur kurz aus, ging nach ein paar 100 m Fahrt wieder an. Auf dem Rückweg von der Arbeit: war das Lämpchen erst mal an, ging dann unterwegs unvermittelt aus und blieb das auch bis zu Hause. Am nächsten Tag morgens wieder an, abends auf dem Heimweg aus. Dann morgens und abends kontinuierlich an. Ging am Mittwoch und Donnerstag morgens so weiter; erratisch, kein klares System erkennbar.

Habe dann an einen Fehler im RDKS gedacht (kaputter Sensor am Rad / kaputter Empfänger im Auto / Wackelkontakt?), wollte schon einen Werkstatttermin ausmachen.

Am Donnerstagabend nach der Arbeit habe ich dann nach längerer Zeit zufällig mal wieder caniOn gestartet, wollte einfach mal wieder "nach dem Rechten sehen". Bekommt keinen Kontakt zum BT-Dongle (OBDLink SX). Nun, das kenne ich schon, gelegentlich "hängt der sich auf". Also: BT-Dongle gezogen, neu eingesteckt, funktioniert wieder.

Und: die RDKS-Lampe geht aus! Blieb es dann auch auf dem ganzen weiteren Heimweg. Und gestern auch auf Hin- und Rückweg.

Kausaler Zusammenhang oder Zufall? - Ich werd' das erst mal weiter beobachten.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » So 20. Aug 2017, 21:17

Auch heute bei einer kleinen Tour (über knapp 30 km mit Unterbrechung) Lampe durchgehend ausgeblieben. Den OBD-Dongle habe ich weiter stecken. Bin mal gespannt , ob in absehbarer Zeit diese oder eine andere "unerklärliche" Fehlermeldung des Autos wieder auftritt, ob dann auch wieder der Dongle sich "aufgehängt" hat und nach einem "Reset" des Dongles dann die Fehlermeldung erneut weg ist und bleibt.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » Mo 21. Aug 2017, 20:21

Das ging jetzt schnell.

Heute früh auf dem Weg zur Arbeit: nach ein paar Metern geht die RDKS-Lampe an. CaniOn gestartet => siehe da, bekommt keine Verbindung: OBDLink hat sich "aufgehängt".

Dongle gezogen => paar hundert Meter weiter ist die Lampe wieder aus. Nochmal paar hundert Meter weiter hat sich dann auch caniOn wieder mit dem Dongle vertragen.

Hängt also irgendwie mit dem Dongle zusammen. Nicht mit caniOn oder einer anderen OBD-App, denn dergleichen hatte ich zu den Zeitpunkten des Auftretens gar nicht aktiv.

Mal sehen ob's der steckende Dongle an sich ist oder eine Interaktion mit dem Smartphone. Ich lösche jetzt mal auf dem Smartie das BT-Pairing mit dem OBDLink SX. Dann lullert der mal ein paar Wochen standalone und unbeeinflusst von außen nur so vor sich hin. Falls es dann nochmal zu dem Problem kommt => ist der Dongle allein schuld. Falls nicht => paire ich ihn wieder und sehe, ob es dann wieder auftritt.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » Di 22. Aug 2017, 21:59

Und auch wieder schnell: gleich heute früh nach dem Losfahren wieder die gelbe Lampe.

Allerdings: nach dem Ziehen des Dongles keine Tendenz auszugehen. Also: angehalten, RDKS reinitialisiert. Lampe blinkt nach dem Losfahren eine Weile (normal bei der Reinitialisierung des RDKS), geht dann aber wieder auf Dauer-An.

Lag es doch nicht am Dongle?

Nochmal angehalten, "Zündung" diesmal ausgemacht, ca. 10 Sek. gewartet, Auto wieder gestartet, wieder Reinitialisierung des RDKS => Lampe geht nach der Initialisierungsphase auf den ersten paar 100 m (Blinken) aus. Ist dann für den Rest der Fahrt ausgeblieben, auch auf dem Heimweg nicht wieder angegangen.

Vielleicht lag es doch am Dongle und ich musste einfach mal das Fahrzeug richtig "ausmachen", um den CAN-Bus in seinen "Normalzustand" zu bringen. Obwohl das Lämpchen gestern "von selber" ausging, nachdem ich den Dongle zurückgesetzt (kurz abgezogen) hatte.

Ich lass' den Dongle jetzt mal 'ne Zeitlang im Handschuhfach liegen, wenn es dann wieder auftritt, kann er's nicht gewesen sein, dann muss ich zur Werkstatt ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » Mi 23. Aug 2017, 18:58

Okay, heute früh ist es wieder aufgetreten. Kurz nach dem Losfahren: Lämpchen an, nach einiger Zeit: "von selbst" wieder aus. Na gut, dann demnächst mal Fehlerspeicher auslesen, evtl. 12V-Bakterie kurz abklemmen.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon hoschi » Mi 23. Aug 2017, 20:03

Hallihallo,

liest du den Fehler selber aus? Oder fährste zum Händler "umme Ecke"...?

Nach einigem Google´n konnte ich das hier finden:

http://www.ebay.de/itm/iCarsoft-i970-OB ... 1438.l2649

Nachfrage beim Verkäufer (auch auf anderen Verkaufsplattformen und beim Hersteller) wurde mir bestätigt, dass man damit in die Tiefe des Drillings "eintauchen" und Fehler löschen könnte.
Ab S. 66 des Anhangs steht dazu etwas...

Grüße
Dateianhänge
icarsoft_i970_Verwendungsliste_Peugeot_10011_jcasystems.pdf
(3.08 MiB) 12-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 24. Jan 2017, 12:11

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon iOnier » Do 24. Aug 2017, 22:24

hoschi hat geschrieben:
liest du den Fehler selber aus? Oder fährste zum Händler "umme Ecke"...?

selber. Ich habe eine Lexia 3 Diagbox (na gut, "China-Klon").
Vielleicht schaff' ich es morgen, früh genug von Arbeit weg zu kommen. Sonst halt Sonnabend.
P.S.: heute ist das RDKS-Lämpchen aus geblieben ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Airbag-Lampe leuchtet dauerhaft

Beitragvon hoschi » Fr 25. Aug 2017, 07:33

Moin! "...Lexia 3 Diagbox ..." als Klon, wo bekommt man sowas? Was kostet sowas? Hast du ggf. nen LINK?

Grüße
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 24. Jan 2017, 12:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste