3 Fragen zum Kauf

Re: 3 Fragen zum Kauf

Beitragvon DarkVater » Mo 29. Mai 2017, 07:46

Diesen Rost an den Ecken habe ich auch, beim weiß fällt das auch stärker auf. Allerdings ist es eher Flugrost, da hat sich in den 2 Jahren die ich das beobachte nicht geändert. Kann auch abgewischt werden. Im Herbst wird er 6(BJ2011). Ich war gerade beim Tüv, der hat keinen Rost gesehen, außer etwas an den Bremsen :) . So rostanfällig ist er doch nicht, wie manche denken.
DarkVater
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 29. Okt 2015, 08:41

Anzeige

Re: 3 Fragen zum Kauf

Beitragvon Tido » Mo 29. Mai 2017, 23:46

Mein iOn ist von 2012 und hat eben diese für die weißen Drilinge so typischen Rostanzeichen an den Türen oben nicht. Meiner ist in Blau Metallic. Vermutlich macht sich hier die Zweischicht-Lackierung bemerkbar....
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009 - Bald mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 295
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: 3 Fragen zum Kauf

Beitragvon DarkVater » Di 30. Mai 2017, 06:56

Blau Metallic ist nun mal nicht weiß, da sieht man immer Flugrost. Hatte schon einige weiße Autos.
Wieso das an den Ecken vermehrt auftritt - keine Ahnung. Evtl. sammelt sich da durch den Fahrtwind der Dreck. Richtig rostig ist er bis jetzt jedenfalls nicht. Deshalb habe ich da auch noch nichts lackiert, damit wird das Problem nur verschlimmbessert.
DarkVater
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 29. Okt 2015, 08:41

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast