1. Service -> Grosser Schock

Re: 1. Service -> Grosser Schock

Beitragvon iOnier » Do 11. Mai 2017, 18:33

Also im Serviceheft steht in der Liste der regelmäßigen Wartungsarbeiten ein Punkt "Zustandskontrolle der Hochspannungskabel" für alle 2 Jahre oder 40.000 km.

Meiner bescheidenen Meinung nach kann damit nur eine Sichtkontrolle gemeint sein, soweit die Kabel in sichtbaren Bereichen geführt werden.Das sind dann ja im Wesentlichen auch die Bereiche, die z.B. einem Marder zugänglich wären oder auch eventueller Beschädigung durch hochgewirbelte Fremdkörper, was auch immer. Und natürlich ist genau deswegen eine gelegentliche Sichtkontrolle sinnvoll. Man möchte ja schon Kabel mit intakter Isolierung spazieren fahren 8-)

Von einer Spannungsmessung, gar "allpolig" steht da nix. Hier hat wohl jemand die Formulierung "Zustandskontrolle der Hochspannungskabel" zu streng genommen und gemeint, die Kabel auch an allen Anschlüssen ("Polen") prüfen zu müssen. Oder zu wollen ... bringt ja Kohle ...

Wenn man die Deckel über den Anschlüssen an der Batterie und an Ladegerät / Inverter abschraubt ist nach Werkstatthandbuch allerdings entsprechende Schutzausrüstung vorgeschrieben: Isolations-
Helm (mit Schutzvisier)
Jacke
Handschuhe
Hose
Stiefel

Ich weiß ja nicht, wie das in .at aussieht. Hier in .de würde ich die Rechnung kürzen (resp. wenn schon vollständig bezahlt: Geld zurückverlangen) und bei Uneinsichtigkeit den Gang zur Schiedsstelle der KFZ-Innung ankündigen. Und das dann auch durchziehen. Vielleicht vorher noch bei Peugeot anfragen, welche Arbeitsgänge die "Zustandskontrolle der Hochspannungskabel" nach Wartungsplan tatsächlich umfasst, dann hat man auch für die Innung was in der Hand. Wenn selbst die Innung sich dann noch querstellen sollte: hättest Du wahrscheinlich auch vor Gericht gute Karten. Aber das sollte dann vorher ein Anwalt prüfen. Den Weg würde ich aber dann auch androhen (und bei positiver Auskunft des Anwalts dann auch ganz klar gehen).

Man darf sich nicht verarschen lassen!
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3150
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste