Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon midimal » Mo 7. Nov 2016, 15:11

Moin,

am Freitag ist es soweit. Wir holen aus Köln einen I3+Rex /LeasingFahrzeug(auf 2Jahre)
Die Strecke geht über 451 km

Obwohl mit REX unterwegs sind 2 CCS Stops geplant.

Stop #1 nach TTL 190KM
Laden+ Sprit aus dem Kleinem Kanister bei Tank&Rast Dunkbachstraße 11, 49545 Tecklenburg


Stop #2 nach TTL 312KM Laden+ Sprit aus dem Kleinem Kanister
in Bremen Avacon AG Bremer Straße 107, 28816 Stuhr

Wir wollen recht schnell fahren (und Rex spätestens bei 70% dazu schalten)
(ich plane über die AB (da wo es geht) mit Minium 120km/h zu fahren)

Wie würden die erfahrenen I3+Rex Fahrer die Strecke fahren

Mit 94Ah I3+REX würde warsch nur ein Lade Stop+ 9L Sprit in Wildeshausen reichen
Mit 120Ah I3+REX würde ein Láde+Tankstop erst in Bremen reichen
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon Man-i3 » Mo 7. Nov 2016, 17:50

Hey, ich habe meinen i3 Rex aus Osnabrück nach MUC geholt, knappe 700 km.
Habe einmal CCS geladen und bin den Rest mit Sprit gefahren, 20 Liter + 5 Liter Kanister.
Du hast ja schon mal einen Plan.
Aus deinem Text lese ich "wir" holen.... wenn Ihr mit nem Verbrenner hin - und wieder zurück fährt bietet
sich eventuell ein Windschattenfahren an.
Minium 120 km/h heißt aber auch 10 Liter / 100 km
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert, warte seit 4 Wochen auf Rückzahlung... I-Pace reserviert. Porsche Mission E affin
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 251
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon Temporär » Mo 7. Nov 2016, 19:16

Da Du mit Rex unterwegs bist und vermutlich die Prio auf schnellem Durchkommen liegt, kann Dir die Strecke fast egal sein. Rein elektrisch würdest Du von Köln über die A1 bei 120 km/h spätestens bei Schwerte das erste Mal hängenbleiben.
Temporär
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 09:35
Wohnort: westlich von Düsseldorf

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon midimal » Mo 7. Nov 2016, 19:20

Man-i3 hat geschrieben:
Hey, ich habe meinen i3 Rex aus Osnabrück nach MUC geholt, knappe 700 km.
Habe einmal CCS geladen und bin den Rest mit Sprit gefahren, 20 Liter + 5 Liter Kanister.
Du hast ja schon mal einen Plan.
Aus deinem Text lese ich "wir" holen.... wenn Ihr mit nem Verbrenner hin - und wieder zurück fährt bietet
sich eventuell ein Windschattenfahren an.
Minium 120 km/h heißt aber auch 10 Liter / 100 km


Ich+Frau fliegen nach Köln . Da ist nix mit Windschatten :)

Temporär hat geschrieben:
Da Du mit Rex unterwegs bist und vermutlich die Prio auf schnellem Durchkommen liegt, kann Dir die Strecke fast egal sein. Rein elektrisch würdest Du von Köln über die A1 bei 120 km/h spätestens bei Schwerte das erste Mal hängenbleiben.



Yup schnelles Durchkommen ist angesagt (wenn man schon nach Köln und zurück muss) - aber 2x kostenlos bis 80-90% Nachladen nehme ich mit -klar :lol: Es kann aber auch sein, dass wir soooo kaputt sind, dass wir auf den 2ten Ladestop pfeifen werden. Dafür ist der Rex (u.A) ja gemacht ;)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon Greenhorn » Mo 7. Nov 2016, 19:27

Wobei so ein Flieger bestimmt gut Windschatten gibt ;-)

Da außer Grundbergsee die alten RWE Lader gegen Tripple getauscht sind, kannst Du auch Elektrisch durchfahren. Nur Ochtum Park bis Harburg benötigst Du den Rex.

Mensch Midi, wo ist dein Pioniergeist hin. Du hast schließlich mit dem Leaf schon HH nach Berlin geschafft.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4150
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon Tobi83 » Mo 7. Nov 2016, 20:20

Achtung! Lt. Verzeichnis sind die Lader in Lichtendorf und Tecklenburg defekt
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon Greenhorn » Mo 7. Nov 2016, 20:26

Wer hat denn die neuen Lader schon wieder kaputt gespielt?
Bin mit dem Verbrenner unterwegs, aber ich schaue Mittwoch auf dem Rückweg mal wie tot die sind.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4150
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon midimal » Mo 7. Nov 2016, 21:56

Greenhorn hat geschrieben:
Wobei so ein Flieger bestimmt gut Windschatten gibt ;-)

Da außer Grundbergsee die alten RWE Lader gegen Tripple getauscht sind, kannst Du auch Elektrisch durchfahren. Nur Ochtum Park bis Harburg benötigst Du den Rex.

Mensch Midi, wo ist dein Pioniergeist hin. Du hast schließlich mit dem Leaf schon HH nach Berlin geschafft.


Du der Geist ist noch da -aber nun mit Rex im Hintergrund )
Der Wagen ist doch `ne Krücke bis ich den AmperE oder Leaf2 oder sowas hole :)
Model3 ist leider rausgefallen

Midi
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon midimal » Mo 7. Nov 2016, 21:57

Tobi83 hat geschrieben:
Achtung! Lt. Verzeichnis sind die Lader in Lichtendorf und Tecklenburg defekt

Isss net so schlimm hab ja den REX und 10L Karnister dabei :)

Ich checke alle SchnelladerSäulen auf der Strecke


EDIT: Oha ich sehe grad im Laderlogg so viele Lader entlang der A1 sind defekt - Mensch Dobrint incl.Mutti - so wird das nie was mit der E-Mobilität werden!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Überführung I3 60Ah+Rex Köln-Hamburg

Beitragvon midimal » Di 8. Nov 2016, 12:50

Moin

Route-Änderung. Da viele CCS-Säulen entlang der A1 putt sind werden wir wohl über die A2 an Hannover vorbei Richtung Hamburg fahren.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste