Rückruf i3 REX

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon sengewald » Mo 20. Mär 2017, 20:36

Kleiner Tip, auf jeden Fall vorher nachfragen ob die Werkstatt auch Werzeug hat um die Serviceaktion durchzufuehren.
Nachdem ich meinen I3 heute morgen abgegeben hatte wurde dann 5 Stunden spaeter festgestellt dass das erforderliche Wekzeug
1) nicht vorhanden ist
2) bis Freitag auch nicht lieferbar ist.

Am besten sich das Werzeug zeigen lassen. Dann ist man auf der sicheren Seite und erspart sich viel Fahrerei und einen 2. Servicetermin :-)
Wobei BMW auch angeboten hat den Wagen abholen zu lassen und wieder vor die Haustuer zu bringen.
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Anzeige

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon geko » Mo 20. Mär 2017, 20:50

Das ist dir aber bei einem Händler passiert, nicht bei einer BMW Niederlassung, oder? :o
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1324
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon sengewald » Mo 20. Mär 2017, 21:28

Na selbstverstaendlich Niederlassung.
Dachte die waeren besser nach meiner letzten Erfahrung mit einem Haendler.
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon lk77 » Di 21. Mär 2017, 08:13

sengewald hat geschrieben:
Kleiner Tip, auf jeden Fall vorher nachfragen ob die Werkstatt auch Werzeug hat um die Serviceaktion durchzufuehren.
Nachdem ich meinen I3 heute morgen abgegeben hatte wurde dann 5 Stunden spaeter festgestellt dass das erforderliche Wekzeug
1) nicht vorhanden ist
2) bis Freitag auch nicht lieferbar ist.

Am besten sich das Werzeug zeigen lassen. Dann ist man auf der sicheren Seite und erspart sich viel Fahrerei und einen 2. Servicetermin :-)
Wobei BMW auch angeboten hat den Wagen abholen zu lassen und wieder vor die Haustuer zu bringen.



Danke für den Tip. :thumb:
BMW I3 REX seit 30.04.2015; SW I001-16-07-503
Weiss mit ein paar netten Spielereien...
Benutzeravatar
lk77
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 5. Mär 2015, 07:56
Wohnort: Graz-Andritz

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon Micky65 » Sa 1. Apr 2017, 22:31

Hab bislang keine Aufforderung von BMW erhalten - ist wohl nicht bei allen Fahrzeugen nötig...?
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 652
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: Rückruf i3 REX

Beitragvon i300 » So 2. Apr 2017, 12:52

Ich habe auch keine Aufforderung erhalten, aber beim Termin demnächst (wegen TÜV, Klima) wollen sie das auch mit erledigen. Sind wohl nur ein paar Kabelbinder um die Leitung am abrubbeln zu hindern. Wohl nicht soo dringlich. Wahrscheinlich warten sie einfach ab, bis dein i3 ohnehin mal auftaucht. :mrgreen:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Vorherige

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste