Fehlermeldung Rex

Fehlermeldung Rex

Beitragvon ChrisZero » Mi 21. Sep 2016, 17:10

Hallo i3-Piloten,

unser Kleiner muckt ein wenig...Wir hatten nun bereits zum 2. mal die Fehlermeldung beim Rex-Betrieb, dass nur der elektrische Antrieb zur Verfügung steht, die Weiterfahrt möglich ist, und trotz reichlich Sprit im Tank der Motor ausgeht und sich nicht mehr starten lässt.
nach kurzer Pause mit abstellen, ist die Meldung weg und der Rex springt auch wieder an.....was kann da sein? kennt die Fehlermeldung jemand?

Gruss Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Anzeige

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon BiEmDablju » Mi 21. Sep 2016, 18:11

Auf in die Werkstatt, wenn die Lambdasonde defekt ist braucht er mehrere Startversuche wurde mir erklärt. Am Greitag bekomme ich eine neue!
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Fehlermeldung Rex "Nur elektrischer Antrieb verfügbar"

Beitragvon ChrisZero » Mi 18. Jan 2017, 10:04

Der i3 ist seit gestern beim Service und ich habe gebeten, dass sie sich das mit dem rex auch gleich ansehen. Es ist so, dass im rex-Betrieb bei Abrufen einer höheren Leistung nach Ansteigen der Drehzahl über ein gewisses Niveau die Elektronik plötzlich den rex stopt und die Fehlermeldung im Display auftaucht.
Ein Neustart des rex ist nicht möglich. Fahre ich ran und stelle die Zündung ab, kann ich nach neuerlichem Start auch den rex wieder ganz normal starten.
Wenn ich darauf achte, dass im Rex-Betrieb die geforderte Leistung immer unter dieser Abschaltdrehzahl bleibt, läuft er völlig unproblematisch.
Dateianhänge
image.jpeg
Fehlermeldung im Display
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Fehlermeldung Rex"Nur elektrischer Antrieb verfügbar"

Beitragvon ChrisZero » Sa 25. Feb 2017, 09:16

Laut Anruf der Werkstatt gestern gibt's bei meinem Rex auch interne Probleme, Kompression bei einem Zylinder stimmt nicht, und auch an der Kurbelwelle gibt es ein Problem.
Laut Werkstatt gibt es da noch irgendeine Garantie drauf, er wird in einer Woche 3.
Ich hatte angenommen, dass ich nur noch die Akkugarantie habe, weiss da jemand genaueres?

Gruss Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon geko » Sa 25. Feb 2017, 09:19

Vielleicht stört sich der REX am "Ford"-Notizzettel im Innenraum. SCNR
:D
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1327
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon RegEnFan » Sa 25. Feb 2017, 18:09

Bei mir war die Benzinpumpe und irgendein Einspritzrelais (wenn ich das richtig verstanden habe) defekt. Die Reparatur wäre wohl ziemlich teuer geworden. Sie wurde aber noch auf Kulanz durchgeführt.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon chrispeter_pdm » So 26. Feb 2017, 06:13

Garantie gibt es auf den REX nicht mehr, aber BMW tauscht bzw. repariert sie auf Kulanz. Hatte ich letzten Monat. Meiner ist fast 3 Jahre alt. Die gesamte Antriebseinheit wurde getauscht, da eine Fehlersuche und Reparatur zu lange gedauert hätte. So war alles nach 4 Tagen erledigt.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon fabbec » So 26. Feb 2017, 08:59

Wenn man jeden Service bei bmw machen lässt ist bmw meist sehr kulant nach der Garantie :-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon strahler » Di 28. Feb 2017, 08:44

Nun ist auch bei unserem Fahrzeug (08/2014; 47'000km) eine defekte Benzinpumpe diagnostiziert worden. Hoffentlich ist das kein systematischer Fehler, der nach einer gewissen Zeit auftaucht. Zum Glück habe ich noch die Vollgarantie bis 08/2017.
BMW i3 REX - vernünftiger Kompromiss, aber Ziel noch nicht erreicht
strahler
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 09:01

Re: Fehlermeldung Rex

Beitragvon Gaspedal » Do 14. Sep 2017, 05:38

Ich hatte auch die Fehlermeldung "Bitte Antrieb demnächst überprüfen, weiterfahren möglich".

Es war die Lambdasonde und ein weiteres Teil defekt. Mein i3 ist aus 4/2014, also schon deutlich über drei Jahre alt.
Trotzdem hat BMW die Reparatur auf Kulanz komplett übernommen.
BMW i3 60Ah Rex, in meiner Traumausstattung: Andesitsilber, Suite, Glasdach und allem Schnickschnack den es gibt... :D
Benutzeravatar
Gaspedal
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 20:55

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste