Akku trotz REX auf 0 % und nun

Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Man-i3 » So 27. Aug 2017, 11:26

Urlaubsheimfahrt letzte Woche. Gardasee -MUC.
In Affi kostenlos auf 90% geladen und REX-Tank voll, Ziel Ladestation Brenner (Lanz). Gesamtreichweite beim Start locker ausreichend. Ab Bozen schaltet sich der REX zu, noch vor Sterzing sinkt der Ladezustand teils auf 1% um bei leichten bergab-Passagen wieder bis auf 4% zu laden zu können. Ab der Mautstation Sterzing mit 3,5% bergauf; Motor zieht deutlich mehr Strom als der REX zufügen kann.... Spannung (bei mir) steigt... was wird passieren? Akku tatsächlich auf 0 % ! auch die E-Reichweite auf null. Die Elektronik bremst den Wagen ein und erlaubt mir nur noch 75 km/h bergauf der REX arbeitet voll. Schlau ;)

Am Brenner auf 80 % geladen und die 150 km bis Höhenrain bis auf 8km ohne REX zurückgelegt. Rekuperien kann er !
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Helfried » So 27. Aug 2017, 11:33

Fährst du mit 0% Akku echt noch 75 km/h bzw. sozusagen Vollgas?
Da würde ich zwecks Herz- und Akkuschonung lieber auf die Landstraße ausweichen und deutlich langsamer fahren.
Helfried
 
Beiträge: 5270
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Yorch » So 27. Aug 2017, 12:19

Hm, wäre es da nicht besser gewesen, zuerst mit REX zu fahren (heißt das Hold Modus?) und ihn erst auszuschalten, wenn man es mit dem verbleibenden Akku + 10% Restreichweite noch bis zum Brenner schafft?
Yorch
 
Beiträge: 306
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon powmax » So 27. Aug 2017, 12:56

Die Höhendifferenz Affi -> Brenner Plessi Museum (ca. 206 km) sind fast 1.300 m, bei Tempo 100 - 120 km/h pure Autostrada. Hierbei emphielt es sich, den REx bei spätestens 30% Restakku zu aktivieren.

Gleiche Strecke, allerdings mit 100% Akkustart. Ankunft Plessi Museum mit ca. 18% Restakku und halben Tank. Nächster Stop war dann Illertal. Wünderschöne Strecke im Übrigen. :)
powmax
 
Beiträge: 179
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Man-i3 » So 27. Aug 2017, 14:46

ich wollte so viel wie möglich ohne REX fahren... kostet ja Geld. Strom gibt's noch kostenlos ;)

Bei der Hinfahrt über den Jaufenpass am Sattel mit 42% angekommen, unten in Sankt Leonhard waren es wieder 62%.

Tenor jedoch: Der REX ist idiotensicher..... solange Sprit im Tank ist geht's weiter.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon TMi3 » So 27. Aug 2017, 18:09

Bei unter 2.5% SoC arbeitet der REX mit maximaler Leistung und 5000 RPM. Das ist richtig schlecht für den Benzinverbrauch. Wenn's drum geht die Umwelt möglichst wenig zu belasten, ist das nicht die beste Strategie. Das Ziel ist ja m.E. nicht, möglichst wenig Minuten mit dem REX zu fahren, sondern möglichst wenig Benzin zu verbrennen.
TMi3
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Man-i3 » So 27. Aug 2017, 18:15

Der Rex will auch mal freigebrannt werden. Ein Benzinmotor braucht das ;-) . Stand bei BMW früher sogar in der Betriebsanleitung.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon TMi3 » So 27. Aug 2017, 18:49

Die bei BMW wissen schon, warum sie den REX bei einem Wartungslauf (wenn der REX zu lange nicht benutzt wurde) bei 2400 RPM laufen lassen. Es macht einfach nicht viel Sinn den REX absichtlich in einem Notfall-Max-Power-Modus laufen zu lassen. Das dient weder der Umwelt noch der Haltbarkeit.
TMi3
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon geko » So 27. Aug 2017, 19:01

Affi - Brenner fahre ich immer mit kurzem Stopp in Bozen
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1326
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Akku trotz REX auf 0 % und nun

Beitragvon Man-i3 » So 27. Aug 2017, 19:21

@ TMi3: Danke für die Belehrung ;-)
@ geko: Bozen Alperia funkt zur Zeit mit TNM nicht.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast