Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon TOMbola » Di 25. Nov 2014, 19:14

i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon Hasi16 » Di 25. Nov 2014, 19:24

... das einzige Problem: Gibt's nicht zu kaufen!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon TOMbola » Di 25. Nov 2014, 19:29

Hasi16 hat geschrieben:
... das einzige Problem: Gibt's nicht zu kaufen!

Viele Grüße
Hasi16


Noch nicht!

Ich finde das Konzept sehr interessant, da der Speicher vielseitig einsetzbar ist. Ausgestattet mit eigenem Laderegler würde ich den an PV-Anlagen anschliessen. Geniale Idee meines Erachtens.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon umberto » Di 25. Nov 2014, 19:46

Die Idee gibt's in vielen Varianten (EP-Tender usw.). Es gibt Konzepte für Wechselstationen an großen Straßen, wo man die Hänger zum Laden hinstellt und den nächsten holt.

Das Problem: ohne EIngriff in die Fahrzeugelektronik geht's nicht. Also müßten die Hersteller eine Schnittstelle anbieten. Und da fürchte ich, friert eher die Hölle zu... :-(

Außerdem ist der Mehrverbrauch mit Hänger auch nicht zu verachten.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon Carsten » Di 25. Nov 2014, 19:46

http://www.goingelectric.de/forum/batterien/batterieanhaenger-t5694.html?hilit=nomadic

Hatten wir vor einem halben Jahr schon mal andiskutiert. Finde die Idee auch cool. Fehlt nur die AHK, die es an keinem EV gibt...
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon Hamburger Jung » Di 25. Nov 2014, 19:54

Hallo,

das wäre in der Tat die Lösung anstelle eines REX.
Wobei mir eine gute Infrastruktur mehr weiterhelfen würde. Und vielen anderen auch.

So wird es nicht in Serie gehen.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon Spüli » Di 25. Nov 2014, 20:01

Carsten hat geschrieben:
Fehlt nur die AHK, die es an keinem EV gibt...

Beim Smart ED kann sie nachgerüstet werden. ;)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2576
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn


Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon TOMbola » Di 25. Nov 2014, 20:08

umberto hat geschrieben:
Die Idee gibt's in vielen Varianten (EP-Tender usw.). Es gibt Konzepte für Wechselstationen an großen Straßen, wo man die Hänger zum Laden hinstellt und den nächsten holt.

Das Problem: ohne EIngriff in die Fahrzeugelektronik geht's nicht. Also müßten die Hersteller eine Schnittstelle anbieten. Und da fürchte ich, friert eher die Hölle zu... :-(

Außerdem ist der Mehrverbrauch mit Hänger auch nicht zu verachten.

Gruss
Umbi


Die Dinger funktionieren genauso wie eine Ladesäule, hat also nichts mit Fahrzeugelektronik zu tun. Dazu komplett auf DC-Basis, ich denke das wird kommen. Könnte ich Heute schon in meiner Firma als Speicher für PV-Anlagen einsetzen.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Wer braucht schon ständig(!) einen REx

Beitragvon umberto » Di 25. Nov 2014, 20:28

Dein Auto fährt während es an der Ladesäule hängt?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste