Tesla UMC und i3

Tesla UMC und i3

Beitragvon MichiRedv » Mi 8. Feb 2017, 20:26

Hallo zusammen,

ich habe gelesen, daß man einen Tesla UMC auch für den i3 verwenden kann.
Aktuell haben wir ein Modell mit der alten Schnelladeoption DC zum 'testen'. Dieser mag aber den Tesla UMC weder an Schuko, noch an CEE16. Mit dem JuiceBooster2 läuft es.

Kann es sein, daß es daran liegt, daß der alte Lader noch keine 11KW an CEE16 kann und der UMC die Schieflast nicht akzeptiert?
Dagegen spricht aber, daß er auch mit Schukoadapter nicht mag.
Am Tesla läuft der UMC an der gleichen Dose problemlos und er lädt mit 11KW.

Wir planen eh einen 94ah zu bestellen, mit aktueller Schnelladeoption.
Läuft dort der Tesla UMC mit CEE16?

Danke
Michi
MichiRedv
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:33

Anzeige

Re: Tesla UMC und i3

Beitragvon fridgeS3 » Mi 8. Feb 2017, 21:55

soweit ich weiß ist das eher umgedreht , der ICCB von BMW funktioniert mit dem Model S. Aber vielleicht kann ja @fabbec dazu was sagen, er ist darin "geübt"
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Tesla UMC und i3

Beitragvon DeJay58 » Mi 8. Feb 2017, 22:25

Umgekehrt funktioniert es auf jeden Fall
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste