Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon i300 » Mi 13. Apr 2016, 22:38

Ich hatte heute kurz das Problem, dass ich die Abdeckkappe der Typ2-AC-Buchse nicht aufsetzen konnte und daher auch die Klappe nicht schließen konnte weil der Verriegelungsstift 'unten' (sichtbar) war. Ich hatte das Kabel der Walbox offensichtlich in dem Moment gezogen als der Stecker gerade verriegelt wurde. Nach verriegeln und öffnen der Zentralverriegelung an der Beifahrertür war der Stift wieder oben...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon fridgeS3 » Sa 13. Aug 2016, 13:39

marfuh hat geschrieben:
Hallo,

habe heute das zweite mal das Problem gehabt das der Stecker vor dem wegfahren nicht aus dem Auto gezogen werden kann.

Habe den Pannendienst angerufen.

Tip:

Beim öffnen des Autos am Stecker wackeln. Hat dann funktioniert!

Also sollte das Problem mal bei euch auftreten.....

Vielen Dank für Deine Empfehlung, das hat mir Zeit und dem Pannendienst Aufwand erspart. Unfassbar aber hat funktioniert.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2090
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon i3elive » Sa 13. Aug 2016, 17:40

Hallo zusammen,

das Problem mit dem Stecker hatte ich auch schon. Allerdings mit dem Ladeziegel.
Er ist jetzt zwei mal passiert. Jedesmal wenn der i3 voll geladen war und ich erst zwei drei Stunden danach losfahren wollte.
Notentriegelung ging leider nicht, weil ich zu nahe an der Wand geparkt habe und nicht die Türen öffnen konnte. ;-) (Merken für die Zukunft!)
Ich hab den Stecker erst raus bekommen als der i3 wieder zu laden begann. Dann einfach zuschließen und wieder öffnen dann lässt er los. Könnte das ein Softwareproblem sein?
Werde morgen, sicherheitshalber die Mechanik auf "schwergängigkeit" überprüfen und die Notentriegelung testen.
Benutzeravatar
i3elive
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 15. Dez 2015, 11:26
Wohnort: München

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon fridgeS3 » Sa 13. Aug 2016, 21:48

Vorsicht mit der Notentriegelung, vorsorglich sollte diese geölt bzw gangbar gemacht werden. Bei mir ging sie so schwer..... Nach fest kommt lose.... Uns eine Menge Arbeit.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2090
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon fred36 » Mo 15. Aug 2016, 13:44

Hi,

das Problem hatte ich 3 x in den letzten Wochen.

Das erste Mal konnte ich durch Stromlos-machen des Laders und mehrfaches Öffnen / Zusperren des Fahrzeuges den Stecker entriegeln. Das 2. und 3. Mal immer nur mit Hilfe der Notentriegelung.

Es war bei mir immer beim Typ 2 Laden (kann aber Zufall sein, weil ich täglich Typ2 lade und CCS nur hin und wieder).

Deshalb wird nun bei meinem i3 die Verriegelung komplett getauscht.

Empfehlung auch meinerseits, beim Laden immer auf genügend Abstand auf der rechten Seite zu lassen, um die rechte hintere Türe ganz öffnen zu können. Um im Notfall manuell entriegeln zu können.


lg
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon Christoph » Mo 22. Aug 2016, 10:28

Selbes Problem bei mir. 2 Jahre ging alles gut, jetzt entriegelt er meist nach längerem Laden nicht mehr. Mehrfaches Schließen und Öffen der Türen führt meist nach dreimal, manchmal erst nach 10mal drücken zum Entriegeln des Steckers.
Ist offenbar kein Problem dass da was festhängt, da nur nach Vollladung der Fall. Bei kurzem Laden wird immer entriegelt. Ich habe jetzt ein Servicetermin vereinbart, leider immer mit viel Aufwand verbunden, da die BMW NL in DA immer noch keinen Techniker hat...
BMW i3 ohne REX seit 02.2014
Christoph
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:08
Wohnort: Rhein-Main

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon fred36 » Do 25. Aug 2016, 17:52

Bei meinem i3 wurde heute die Steckerverriegelung getauscht. Dauerte eine gute Stunde.

Wenn es trotzdem mal wieder passieren sollte - von dem ich nicht ausgehe - werde ich wieder berichten.
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon Schibulski » So 28. Aug 2016, 21:21

Hätte da noch einen sehr simplen Tipp, der bei uns das Problem (bisher) behoben hat.

Auffallend ist doch, dass viele älteren i3 betroffen sind. Nach einiger Zeit werden Stecker und Buchse rau. Sie lassen sich nur noch mit erhöhtem Kraftaufwand verbinden/trennen. So war es auch bei uns. Nachdem der i3 zwei Jahre alt war, blieb der Stecker manchmal hängen und ließ sich nur durch mehrmaliges Auf/Zu-sperren entriegeln. Irgendwann habe ich handelsübliches Silikonspray genommen und Stecker sowie Fahrzeugbuchse eingesprüht. Seit dem flutscht es.

Entspricht vielleicht nicht der herstellerseitigen Herangehensweise. Ist auch nix, womit eine Werkstatt Geld verdienen kann. Aber mir reicht's :-)
Schibulski
 
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon Christoph » So 4. Sep 2016, 19:21

Bei mir ist jetzt ebenfalls der "Schnellantrieb" für die Verriegelung auf Kulanz ausgetauscht worden. Mit Rauheit oder Schwergängigkeit hatte das nichts zu tun
BMW i3 ohne REX seit 02.2014
Christoph
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:08
Wohnort: Rhein-Main

Re: Stecker lässt sich nicht aus Auto ziehen

Beitragvon endurance » Mo 12. Sep 2016, 15:55

hatte heute auch zum ersten mal das Problem - wollte nach Ladung ins Büro und musste erstmal eine Zange bemühen um die Notentriegelung zu nutzen.
Muss ja eh in den Service wegen Softwareupdate aber so recht wohl ist mir bei dem Gedanken nicht bis dahin potentiell festgekettet zu werden.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste