Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon Kim » Mi 21. Feb 2018, 16:04

Lade gerade bei Lidl, Winterthur.
20 kW, mehr will nicht fliessen.
Vor ein paar Tagen bei Landi waren es sogar nur 10 - 11 kW...?!
Ist das echt normal bei 0 - 2°.?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1883
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon Fridgeir » Mi 21. Feb 2018, 16:05

jepp kann sein, dazu vielleicht ein kalter Akku; wenn da jetzt hohe Ströme fließen würden, leiden die Zellen enorm
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-11-539 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 3018
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon schumi_x » Mi 21. Feb 2018, 19:51

Fridgeir hat geschrieben:
jepp kann sein, dazu vielleicht ein kalter Akku; wenn da jetzt hohe Ströme fließen würden, leiden die Zellen enorm


Ja, ich hatte auch nur ca. 15kW beim Aufladen bei Famila in Quickborn. Hatte mich auch schon gewundert. Außentemp. war < 0°C.
BMW i3 - Solarorange - EZ Mai 2015 - I001-17-11-541 (Batt. max: 18,8 kWh)
schumi_x
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 21. Okt 2014, 06:03
Wohnort: bei Hamburg

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon TMi3 » Mi 21. Feb 2018, 20:24

Die Akku-Temperatur ist für die Ladeleistung relevant und kann im Geheimmenü abgelesen werden. Wenn der Akku nach einer längeren Autobahnfahrt 20°C hat, geht das Laden auch bei Minusgraden schnell.
TMi3
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon geko » Mi 21. Feb 2018, 20:37

Ich gehe auch davon aus, dass dein Akku sehr kalt war. Mein "Rekord" liegt bei 5 kW an der 50 kW-Säule im Januar 2017. Es hatte -14 Grad draußen und der Wagen stand ne Woche herum. Ich Depp hatte vergessen den Akku nach Ankunft warm zu laden.

Falls dein Akku aber warm war, könnte natürlich auch die Säule eine Einschränkung haben.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 21. Feb 2018, 20:51

Heute bei minus 4 an Frankenhöhe A6 Nord nach 90 km an CCS geladen aber nur 10 KW in 30 Min. ? Der Lader stand im Schatten und war mit Schnee bedeckt, auch die Stecker.
i 3 BEV 3/15,Sion #0985 geordert,Pedelec ASH 16,Mate Bike Blue ,Viano Marco Polo , Solardach 27kwp.Motoryacht Linssen GS 410 AC Twin.
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 634
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon Tideldirn » Mi 21. Feb 2018, 21:06

Ich hab heute nach 90 km mit durchschnittlich 36kW bis 93% geladen.
War langsamer als gewohnt, aber im Vergleich zu euren Werten Vollgas.
Da es kostenlos war, war es egal
Gruß,

Wolfgang

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung / trunk extension ab 449,99€ bestellen:

WOKEBY
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon Helfried » Mi 21. Feb 2018, 21:13

Lindum Thalia hat geschrieben:
aber nur 10 KW in 30 Min. ?


Tja, gute Frage.
10 kW 30 Minuten lang, oder 10 kWh in 30 Minuten? KW gibt's nicht.
Helfried
 
Beiträge: 8963
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon NotReallyMe » Mi 21. Feb 2018, 21:51

Hier mal eine Beispielladung des 94er I3 mit 4 Grad Akkutemperatur beim Start. Unter 20 kW Momentanleistung deuten bei diesem Akku unter diesen Bedingungen nicht auf ein Problem hin.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Nur 10 - 20 kW an CCS. Muß ich mir Sorgen machen?

Beitragvon backblech » Do 22. Feb 2018, 08:24

Entscheidend ist die Akkutemperatur --> im Geheimmenu nachschauen. Gestern CCS bei Luft 0°C mit 11°C Akkutemperatur gestartet bei SOC 30% bis 79% in 22 Min. knapp 10kWh geladen. Akku hat sich auf gerade mal 16°C erwärmt. Ladekurve ab 50 - 55% stark abgeflacht. Werde nächste Woche mal mit niedrigerem Start-SOC testen.
BMW i3 60Ah seit 04/17
backblech
 
Beiträge: 434
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 16:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste