Laden an 22 KW AC öffentlich

Laden an 22 KW AC öffentlich

Beitragvon marfuh » Sa 10. Mai 2014, 19:31

Habe heute in meinem Einkaufscenter geparkt. Dort kann ich quasi jeden Samstag bei Wocheneinkauf für umsonst laden. Scheint auch gut zu klappen ...heute bei start 44 km in 90 min auf 110 km geladen. D.h. 66 km in 90 min. wenn mein Auto mit 13,5 kw auf 100 km rechnet dann hat er mit ca. 6,7 kW/h geladen.

Also dann auf einer Phase mit max. 7,3 kW.....ist doch gar nicht schlecht!
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Laden an 22 KW AC öffentlich

Beitragvon macdiverone » Sa 10. Mai 2014, 22:50

Vorsicht! Gleich kommt "High Efficient Drive (Wannabee)" und zieht dir wegen Überschreitung seiner Vorgabe um mehr als 3kW/100km gepflegt einen neuen Scheitel... :mrgreen:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Laden an 22 KW AC öffentlich

Beitragvon marfuh » Mi 14. Mai 2014, 10:11

marfuh hat geschrieben:
Habe heute in meinem Einkaufscenter geparkt. Dort kann ich quasi jeden Samstag bei Wocheneinkauf für umsonst laden. Scheint auch gut zu klappen ...heute bei start 44 km in 90 min auf 110 km geladen. D.h. 66 km in 90 min. wenn mein Auto mit 13,5 kw auf 100 km rechnet dann hat er mit ca. 6,7 kW/h geladen.

Also dann auf einer Phase mit max. 7,3 kW.....ist doch gar nicht schlecht!



Oh ich glaube hier unterlige einer falsch annahme. Eigentlich müsset das Auto doch in einer Stunde ca. 60-70 km Laden??? Oder? bei einem Durschnittsverbrauch von 12,5 kW/h. scheinbar zieht er doch keine 7,4 kW7h....
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Laden an 22 KW AC öffentlich

Beitragvon green_Phil » Mi 14. Mai 2014, 10:18

Es sind auch keine 7,4 kW, die er zieht. Es ist ein bisschen weniger. In den unteren SOC-Bereichen (unter 85% oder so) sind es ungefähr 55 km, die er lädt. Meine Erfahrung.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Laden an 22 KW AC öffentlich

Beitragvon i_Peter » Mi 14. Mai 2014, 17:36

marfuh hat geschrieben:
...heute bei start 44 km in 90 min auf 110 km geladen. D.h. 66 km in 90 min. wenn mein Auto mit 13,5 kw auf 100 km rechnet dann hat er mit ca. 6,7 kW/h geladen...


Wie hast Du das gerechnet ?
Ich komme bei
66 km in 90 Min auf
44 km in 60 Min,
damit per Dreisatz
13,5 kWh auf 100 km (Verbrauch) entspricht
5,94 kWh für 44 km, die in einer Stunde aufgeladen werden: 5,94 kWh in einer Stunde geladen bedeutet mit durchschnittlich 5,94 kW geladen !
8-)
Allerdings liegen die 110 km Endstand schon über 70% SoC, und oberhalb 70% wird langsamer geladen.
green_Phil's 55 km pro Ladestunde (unter 70%) bedeuten, Du hast mit 7,4 kW von 44 km bis 97 km geladen (7,2 kWh in 58 Minuten), danach langsamer mit durchschnittlich 3,2 kW von 97 km bis 110 km (1,7 kWh in 32 Minuten).
;)
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste