Ladekabel

Ladekabel

Beitragvon wyssnet » Do 27. Apr 2017, 21:23

Hallo Zusammen

Ich habe einen I3 mit der Option Schnell laden Gleicstrom und Wechselstrom

Damit ich mein i3 überall Laden kann sollte ich sicherlich ein Kabel kaufen.
Jetzt ist die Frage welches Kabel sollte man haben von der Leistung her ?

Diese zwei hab ich zur auswahl!
Max. 32 A, Ladeleistung bis 7,4 kW, 1-phasig, 5 m, beidseitig Typ 2 Stecker.
Max. 32 A, Ladeleistung bis 22 kW, 3-phasig, 5 m, beidseitig Typ 2 Stecker.

Welches solte ich kaufen was meinst ihr ?

besten Dank
Dany
wyssnet
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Egliswil

Anzeige

Re: Ladekabel

Beitragvon Waldameise » Do 27. Apr 2017, 21:29

22 kw 3 phasig passt immer. Wenn du nur 1 phasiges WS Laden hast reicht auch 1 phasig.
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02

Re: Ladekabel

Beitragvon PowerTower » Do 27. Apr 2017, 21:31

Hallo Dany,

das hängt eigentlich nur davon ab, ob du einen älteren i3 mit 60 Ah Akku hast, welcher nur 1-phasig laden kann, oder ob du einen i3 mit 94 Ah dein Eigen nennst, welcher 3-phasig laden kann. Dementsprechend solltest du das Kabel auswählen.

Viele Grüße
Micha
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4294
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladekabel

Beitragvon wyssnet » Do 27. Apr 2017, 21:43

Hallo
Ich habe den i3 60Ah

Demfall sollte ich das Kabel 7,4 kW, 1-phasig, nehmen ?
das grössere bringt dan demfal nichts!
Thanks Dany
wyssnet
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Egliswil

Re: Ladekabel

Beitragvon PowerTower » Do 27. Apr 2017, 21:53

Genau so ist es. Das dreiphasige Kabel würde zwar auch funktionieren, ist aber in deinem Fall unnötiger Ballast.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4294
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladekabel

Beitragvon wyssnet » Do 27. Apr 2017, 22:00

Okay Danke Euch
wyssnet
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Egliswil


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste