ICCB Kabelbruch

ICCB Kabelbruch

Beitragvon Emscha » Sa 11. Jul 2015, 16:00

Hattet Ihr auch schon auffällige ICCB Ladegeräte oder bin ich wieder mal der einzige Betroffene?
ImageUploadedByTapatalk1436626785.905418.jpg
ImageUploadedByTapatalk1436626775.783713.jpg
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-17-07-500
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Anzeige

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Tideldirn » Sa 11. Jul 2015, 17:50

Das sieht eher aus wie angefressen.
Hast du einen Marder in der Gegend? Die kommen männlich auch in den Frunk.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Spürmeise » Sa 11. Jul 2015, 18:24

Bestimmt Steinmarder...
Spürmeise
 

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Emscha » Sa 11. Jul 2015, 19:04

Nene, definitiv nicht angebissen.
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-17-07-500
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Tideldirn » So 12. Jul 2015, 17:12

Hmm bei aller Liebe.
Da müsste der Arbeiter, der das Teil herstellt bzw. verpackt komplett blind sein. Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass ein Ladegerät mit so einem Fehler eine Fabrik (wo auch immer) als Gutteil verlassen kann.
Wenn ich das Bild genauer ansehe, dann sehen die Kanten auch "scharf" aus.
Sieht alles eher nach Biss aus.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Spüli » So 12. Jul 2015, 18:10

Moin!
In meinen Augen ist das eindeutig ein Schaden durch Fremdeinwirkung. Ob nun Marder oder Messer ist unklar, aber sicher kein Fall für den Händler.

Ich würde genau prüfen (lassen) ob die Adern unbeschädigt sind. Dann die Stelle bestmöglich wieder Isolieren gegen Wasser und mechanische Kräfte. Selbstverschweißende Klebeband er sind dafür ganz gut.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon Starmanager » So 12. Jul 2015, 18:26

Das sieht aus als ob Jemand an der Isolierung gezogen hat. Siehe die weisse Stelle etwas weiter rechts auf dem Bild.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon mlie » So 12. Jul 2015, 21:10

Sowas passiert, wenn man das Kabel an der Zugentlastung abknickt. Bevorzugt bei strammer Aufwicklung der Rechtwinkligkeitsfetischisten...

Oder der iccb ist genau auf die Kabelkante gefallen, als das kabel kalt war.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon i3Prinz » Mo 13. Jul 2015, 07:18

mlie hat geschrieben:
Sowas passiert, wenn man das Kabel an der Zugentlastung abknickt. Bevorzugt bei strammer Aufwicklung der Rechtwinkligkeitsfetischisten...


Also hallo! Das Ding ist schließlich zum Aufwickeln konstruiert und muß diesen Vorgang hundertfach aushalten ohne daß die einzelnen Adern nach einem Jahr in Fetzen weghängen!
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: ICCB Kabelbruch

Beitragvon GTE57 » Mo 13. Jul 2015, 08:25

Würde ich auf jeden Fall reklamieren.Die ICCB von Renault (Panasonic) oder Volvo (Menekes) oder VW (Kopp) sehen am Knickschutz wesentlich robuster aus.Wurde zu schwach ausgelegt - meines Erachtens klarer Garantiefall.Ich kann mir nicht vorstellen das sich BMW da querstellt.
V.G.GTE57
Renault Twizy 06/12 - 09/15
Renault Zoe 10/13 - 05/15
VW Golf GTE 05/15 -
GTE57
 
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:44

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste