Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon Xiberger » Mo 25. Sep 2017, 16:29

Ich fummle damit rum, weil es so im readme steht: Anpassungen Zeilen 20, 21:

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^battery\.ebiene\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://battery.ebiene.de/$1 [R=301,L]

Und weil ich von der htaccess Welt keine Ahnung habe, mache ich das, was im readme steht...

Und eigentlich will ich gar nicht umlenken oder forwarden.
Ich will eigentlich nur die App unter http(s)://meine.domain.com:12345/ aufrufen.

Ich denke, ich werde mir am Wochenende mal die Doku zur htaccess reinziehen, das ist vermutlich zielführender als mit trial/error diverse Kombinationen und Snippets aus stackoverflow auszuprobieren...
i3 Rex (94Ah) Protonic Blue und Atelier (seit 10/2016), KTM Macina Sport 10 CX5 EBike, BMW Z4 M Coupe interlagos blau als Sammlerfahrzeug
Benutzeravatar
Xiberger
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 19:57

Anzeige

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon endurance » Mo 25. Sep 2017, 17:21

Du hostet auf linux mit Apache? Ich habe ja keine Readme sondern die Anleitung hier:
https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... d-plugins/

bzgl. .htaccess ja damit sollte man sich beschäftigen, da essentiell für die Sicherheit der Daten.

bzgl. Rewrite (aber hast Du sicher schon gelesen):
http://httpd.apache.org/docs/current/mo ... write.html bzw.
https://httpd.apache.org/docs/2.0/misc/ ... guide.html

meine Testinstallation läuft unter apache2 ohne rewrite rules die section habe ich einfach entfernt. Ich vermute eher dass Du Probleme mit den security settings unten im .htAccess hast. Entferne mal testhalber die unterste security section (alles nach #security headers) und lade die Seite komplett neu (cache löschen etc.)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon Xiberger » Di 26. Sep 2017, 07:44

OK, läuft.

Ich trau mich gar nicht sagen, was das Problem gewesen ist... ist mir wirklich unangenehm.
Im Sinne des Forums: "curl" war nicht aktiviert (ich hoste das ja auf einer Synology, da müssen die Extensions separat aktiviert werden).

(aktuell nur unter Edge, Chrome kann das CSS nicht laden wg. irgendwelchen CSP Einstellungen, aber das krieg ich raus)
i3 Rex (94Ah) Protonic Blue und Atelier (seit 10/2016), KTM Macina Sport 10 CX5 EBike, BMW Z4 M Coupe interlagos blau als Sammlerfahrzeug
Benutzeravatar
Xiberger
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 19:57

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon endurance » Di 26. Sep 2017, 21:16

CSP Content Security Policy - das ist die Section unten im .htaccess
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon LocutusB » Mi 27. Sep 2017, 13:08

Gelöscht, da der Beitrag, auf den sich das bezogen hat, wieder weg ist :-/.
Zuletzt geändert von LocutusB am Do 28. Sep 2017, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon 0000 » Do 28. Sep 2017, 18:48

systematic hat geschrieben:
Ich mache jetzt keinen neuen Thread draus ;)

Basierend auf der API, hab ich mir einen "Amazon Alexa Skill" (App/Erweiterung für Alexa) gebastelt, der mir den aktuellen Batterie-Status ansagt. Ich sage lediglich: "Alexa, frage i3 nach dem Batterie-Status". Und schon liest Alexa den aktuellen Status vor. Die Ansage unterscheidet sich je nach dem, ob der Wagen lädt oder eben nicht.

So ungefähr nach diesem Muster wird geantwortet, wenn der Ladevorgang aktiv ist: "Batterie Status: Der Ladevorgang ist aktiv und endet voraussichtlich in 2 Stunden und 51 Minuten. Die verbleibende Batterieladung beträgt 82 %. Daraus ergibt sich eine Reichweite von 106 km."

Ich hab mal ein Anfängervideo gedreht (miese Quali, ich weiß), damit ihr ungefähr wisst, wie sich das anhört.
https://www.dropbox.com/s/ewe73qfsjl1t7 ... 5.m4v?dl=0

P.S. Es gibt bereits eine BMW Connected "App" für Alexa, die ich aber nicht nehmen wollte, da sie den vollständigen Remote-Zugriff auf das Fahrzeug zulässt. Und das wollte ich nicht, da ich Alexa nicht alleine nutze und vermeiden will, dass der Wagen "zufällig" z.B. entsperrt wird. Ein Read-only Zugriff ist mir da viel lieber ;)


Gibt es das Skill auch offiziell? Ich habe versucht das als lambda im aws zu hosten, aber spätestens beim skill anlagen im dev portal steigt man aus wenn man das noch nie gemacht hat.
0000
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon Nils07 » Fr 29. Sep 2017, 10:54

Das mit dem Alexa-Skill würde mich auch interessieren.
Benutzeravatar
Nils07
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 14:10

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon endurance » So 15. Okt 2017, 22:15

Habe heute mal die WebApp um HV_Percent erweitert und etliche Denkfehler im Zusammenhang vo Jahrewechseln bzgl. der Graphen beseitigt.
2017-10-15_23h11_52.png

Wenn dieser hv_percent einen Informationsgehalt hat werde ich die Anzeige belassen (und den dazugehörigen Graphen). Mal schauen wie sich das die nächsten Wochen entwickelt. Danach gibt es das update zum download.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon endurance » Do 23. Nov 2017, 05:39

Updatepaket nun verfügbar (fridges3 hat ja getestet :)) unter
https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... d-plugins/

sind nur 3 Dateien - sollte also easy sein. Im Januar plane ich ein weitere Update bei dem man dann die Datenzeiträume in den Graphen besser selektieren kann. Weiterhin werde ich von CSV auf DB wechseln (muss aber so bleiben das es bei möglichst vielen Webhostern geht), da das CSV Format recht unpraktisch ist wenn man daten gezielt suchen möchte; wenn auch vorteilhaft da man in einem Normaltexteditor mal schnell was schauen will...
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Habe mir eine WebApp für den Batterie-Status gebaut

Beitragvon treehacker » Do 23. Nov 2017, 14:49

Hi Endurance...
so ganz genau habe ich mir die Webapp noch nicht angesehen aber ich würde für die anfallenden Daten dann wohl eher eine SQLite DB nutzen... dann hat man auch keine Probleme bei den Hostern und muss nicht extra eine DB Struktur vorher anlegen.

Mein BMW i3s kommt erst in KW6, danach werde ich auch mal genauer mit der WebApp ausseinander setzen da ich sowas hauptberuflich mache :-)
Zuletzt geändert von Knobi am So 26. Nov 2017, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
treehacker
 
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Mär 2017, 17:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste