Erfahrung Handling Original 3P Ladekabel

Erfahrung Handling Original 3P Ladekabel

Beitragvon rolfrenz » Di 20. Feb 2018, 22:00

Ich habe mal eine Frage hier an euch: Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Original BMW Ladekabel? Mir geht es hier vor allem um die „Spiralgrundstellung“, die mir in der Theorie recht praktisch erscheint:

Rollt sich das Kabel auch nach längerem Gebrauch wieder gut zusammen?
Wie leicht lässt sich das Kabel auf die 5m Länge ausziehen, wenn man die mal braucht (ich meine entgegen der Spiralkräfte)? Ich denke da vor allem an meine Frau — ein 6 qmm Kabel ist ja da doch ein wenig sperriger.

Danke schon einmal im voraus, wenn Ihr eure Erfahrungen mit mir teilt!
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 861
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Anzeige

Re: Erfahrung Handling Original 3P Ladekabel

Beitragvon geko » Di 20. Feb 2018, 22:03

Ich nutze das Kabel seit September 2016. Du darfst dir die Spiralwirkung nicht zu stark vorstellen. Es ist lediglich eine kleine Hilfe beim Zusammenlegen. Auseinanderziehen geht ohne besondere Kraft. Das Zusammenlegen ist ebenfalls nicht immer einfach, die leichte Spirale lediglich eine Hilfe. Verknoten/Verdrehen kann es sich dennoch.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2238
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Erfahrung Handling Original 3P Ladekabel

Beitragvon rolfrenz » Di 20. Feb 2018, 22:07

Ah - ok! Danke schon einmal für die schnelle Antwort!
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 861
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Re: Erfahrung Handling Original 3P Ladekabel

Beitragvon Downhilltom » Di 20. Feb 2018, 22:16

Auch ich nutze das Kabel seit einiger Zeit, es ist seit 2014 im Einsatz, lässt sich bei Bedarf einfach auseinander ziehen und genauso leicht wieder in die runde Grundstellung bringen, mit ein wenig Übung und Gewohnheit ist es ein super Feature und sehr hilfreich.
MfG
Downhilltom

seit 10/16 - German E-Cars Stromos (~25.000km)
seit 08/17 - gebrauchten i3 mit Batterieumbau (~25.000km)
Benutzeravatar
Downhilltom
 
Beiträge: 34
Registriert: So 5. Mär 2017, 18:38


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste