AC Ladekabel

AC Ladekabel

Beitragvon jjj803 » Mi 26. Aug 2015, 13:56

habe mir von BMW das AC-Ladekabel (Typ 2 Stecker 3polig, 230 V, Ladeleistung 15A, einphasig) zugelegt und auf eine kürzere Ladedauer als mit dem normalen Steckdosenziegel gehofft.
Merke aber von einer kürzeren Ladezeit nichts.
Bitte um Erfahrungen mit der Ladedauer bei Verwendung eines Typ 2 AC Ladekabels im Verhältnis zum normalen Steckdosenkabel.
jjj803
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 09:45

Anzeige

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Hasi16 » Mi 26. Aug 2015, 14:01

Hi,

was kann denn die Ladesäule maximal? Hast du das Schnellladepaket? Welchen Lademodus hast du im Menü aktiviert?
Nen paar mehr Infos sind schon notwendig...

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: AC Ladekabel

Beitragvon jjj803 » Mi 26. Aug 2015, 14:40

habe keine Ladesäule sondern nur eine CEE 3-polig Stecker 230V
Schnelladepaket hab ich nicht
Lademodus ist auf maximal aktiviert
DANKE
jjj803
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 09:45

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Hasi16 » Mi 26. Aug 2015, 15:14

Hi,

kannst du mal ein Bild oder einen Link von dem Ding schicken? Sowohl die 15 Ampere als auch CEE irritiert mich etwas. Wüsste/wusste nicht, dass BMW so etwas verkauft?
Von welchem Land sprechen wir?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: AC Ladekabel

Beitragvon jonny007 » Mi 26. Aug 2015, 15:42

Ich glaube, daß das hier gemeint ist:
https://www.procarshop.de/1870_BMW_i3_A ... er_name=i3

Also mit diesem Kabel und an geeigneter Ladestation (15-16A) ist er ~ 7h voll (von 0-100%)
Mit dem BMW-Original-Ziegl ca. 10h.
jonny007
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:47
Wohnort: Graz / Österreich

Re: AC Ladekabel

Beitragvon bastel42 » Mi 26. Aug 2015, 15:59

hallo,
kurze Zwischenfrage: genau das Kabel wollte ich mir bestellen - ist das nicht ein 32A-Kabel?
Also öffentliche Typ2 22kW Ladestation sollte damit 7kW bringen?
Benutzeravatar
bastel42
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 19. Mai 2015, 11:30

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Carsten » Mi 26. Aug 2015, 16:07

Yep, sollte so sein. Der Ziegel kann bekanntlich 12A, das blaue sollte in Deinem Fall 15A bringen. Nicht die Welt, aber immerhin spart es ein paar Stunden bei leer auf voll.

Was mich aber irritiert ist die Aussage: CEE 3-polig 230V. Wie paßt das mit dem blauen BMW Ladekabel Typ 2 zusammen?
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Hasi16 » Mi 26. Aug 2015, 16:39

Der Ziegel kann in der Schweiz weniger, daher meine Frage nach dem Land. CEE passt nicht zum Kabel, 15 Ampere auch nicht.

Da soll jjj803 erst mal sagen, was er genau meint! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 26. Aug 2015, 16:40

Das Kabel habe auch ich lade damit an einer 22 kW Typ 2 Ladesäule 14 kwh in 2 h . Erst letzte Wo auf der Wasserkuppe an der Rhön Energie/Mennekes Säule abgelesen..Erste Sahne für einphasig 32 A
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 570
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: AC Ladekabel

Beitragvon Hasi16 » Mi 26. Aug 2015, 16:49

... er hat aber keinen Schnelllader. Also ist bei 16 Ampere Schluss. Zudem bezieht sich ohne Schnellladepaket der Punkt "Lademodus" auf den Ladeziegel und ist beim normalen Typ 2-Kabel ohne Funktion.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SirTwist und 9 Gäste