Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon Algo » Mo 14. Sep 2015, 10:06

Also ich verbinde mein Handy immer über Bluetooth und es bleibt einfach in meiner Hosentasche ... da der I3 auch auf die Wiedergabelisten und Cover-Bilder meines iPhones über Bluetooth zugreifen kann sehe ich keine Notwendigkeit es über den SnapInAdapter an die Leine zu legen. Aufladen tue ich es über Nacht zu hause .... gaaaaanz selten im Notfall im Auto. Und verrutschen kann es in der Hosentasche auch nicht ;). Aber ich hab auch die erweitere Smartphoneanbindung ... ich weiß nicht ob das einen großen Unterschied macht.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon LocutusB » Mo 14. Sep 2015, 12:06

Micky65 hat geschrieben:
… Die Windschutzscheibe ist allerdings auch recht groß. …

Ja, aber aus Wärmeschutzgründen sehr wahrscheinlich mit Metall bedampft und damit ein großes Hindernis für Funkwellen :-).
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon Tideldirn » Mo 14. Sep 2015, 14:03

Ich pack das Telefon immer per Vakuumpad auf das Armaturenbrett bzw. den Handschuhfachdeckel.
Ist Hersteller unabhängig, es hält immer, ist leicht zu entfernen und wenn man es mal in die Hand nehmen muss sofort griffbereit.
Diese Pads gibt es für wenige Euro oder als Werbegeschenk.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon Hasi16 » Mo 14. Sep 2015, 14:59

Tideldirn hat geschrieben:
Ich pack das Telefon immer per Vakuumpad auf das Armaturenbrett bzw. den Handschuhfachdeckel.
Ist Hersteller unabhängig, es hält immer, ist leicht zu entfernen und wenn man es mal in die Hand nehmen muss sofort griffbereit.

... können aber beim Unfall auch zum Geschoß werden.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon JuergenII » Mo 14. Sep 2015, 15:15

Hasi16 hat geschrieben:
Der Hauptvorteil ist, dass das Handy einen festen Platz hat. Und weder beim Bremsen bei den Füßen landet, noch beim Gasgeben hinterm Sitz.
Nicht doof die Leute bei BMW...

Und wer flexibel bleiben will, nimmt sich den universal Adapter. Damit kann man alle Smartphones bis 5 Zoll Bildschirm unterbringen. Dank Smartphonewechsel dieses Jahr, hat sich das schon wieder rentiert.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon Tideldirn » Mo 14. Sep 2015, 19:45

Hasi16 hat geschrieben:
... können aber beim Unfall auch zum Geschoß werden.
Hasi16

Theoretisch stimmt das. Aber das Telefon sitzt da schon ziemlich fest drauf.
Wenn es frontal kracht geht es durch die Scheibe nach vorne und das gefährdet mich nicht. Andere auch eher weniger, weil es sich bei seinem Weg durch die Scheibe sicher in Trümmer auflöst ;-)
Kracht hinten einer rein und das Teil löst sich tatsächlich, dann ist das vermutlich das kleinere Übel.
Bei seitlichem Bumms sitzt es weit genug vorne, dass ich Treffer von Insassen eher ausschließe.
Einzig falls du den Airbag meinst. Da könnte was dran sein.
Müsste man mal kucken wie der öffnet und was er da "wegsprengt" wenn ich das mal so sagen darf.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Snap In Adapter für iPhone 4/4S?

Beitragvon Starmanager » Mo 14. Sep 2015, 22:29

bei einem Unfall mit Handyflug wird der Airbag groessere Schmerzen verursachen... :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste