iRemote und ConnectedDrive Services?

iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon graefe » Sa 13. Jun 2015, 19:14

Hallo, ich liebäugel mit einem i3. Diese ganze ConnectedDrive Services (Concierge, Internet, Wetter etc.) interessieren mich nicht bzw. finde ich zu teuer (oder ich bitte um Argumente, die mich davon überzeugen könnten).
Allerdings möchte ich gerne die iRemote-App nutzen. Was ist die Vorraussetzung um die App zu nutzen? Brauche ich dafür das ConnectedDrive Service? Welche Kosten fallen für iRemote sonst an?
Danke
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Algo » Sa 13. Jun 2015, 20:25

Also ich habe auch diese ganzen Internet und Office Dienste weg gelassen weil ich sie unnötig finde. Du musst nichts der gleichen dazubuchen. Die iRemote-App kann man immer nutzen. Einzige Voraussetzung ist es dass du dich bei ConnectedDrive anmeldest auf BMWs Web-Seite dafür.

EDIT: So kann ich immer prüfen wie weit schon geladen ist und Statistiken über meine Fahrweise anschauen.. Die Möglichkeit Türen zu öffen über die App musst du aber erst auf der ConnectedDrive-Webseite frei schalten. Aber das brauche ich nicht und hab es deaktiviert gelassen.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 424
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon graefe » Sa 13. Jun 2015, 21:51

Ok, vielen Dank. Die von BMW gewählten Begriffe kann man leicht verwechseln. Und für die Mobilfunk-Kosten, die durch den i3 anfallen, muss man niemals bezahlen?
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Algo » So 14. Jun 2015, 08:15

Soweit ich weiß nicht ... zumindest hab ich nix dergleichen gefunden auf der ConnectedDrive Seite.
Soweit ich weiß hat BMW einen Rahmenvertrag mit Vodafone. Wenn du Internet oder Emails abrufen willst zahlst du diese Kosten über das Buchen der Dienste. Für die iRemote App gehen eh nur geringe Datenmengen über den Mobilfunk. Ich denke die kosten dafür sind sehr gering und bei einem Preis von mindestens 35.000€ des Autos könnten die durchaus mit drin sein ;).
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 424
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Tideldirn » Mo 15. Jun 2015, 10:07

Algo liegt da schon richtig.
Die Nutzung der iRemote App ist kostenloser Bestandteil jedes i Fahrzeugs. Keine Verbindungskosten oder der gleichen. Die SIM Karte ist aufgrund der automatischen Notruffunktion ohnehin verbaut (Kann aber auch manuell bei einem i-Partner deaktiviert werden)
Connected Drive, Concierge und Internet für ein Jahr sind doch nun kostenlos beim Business-Paket dabei. In der Preisliste steht es, aber im Konfigurator ist das Paket nicht zu finden. Hier würde ich mit einem i-Partner reden. Ich hab diese Pakete auch nicht gebucht, da ich ebenfalls keinen Sinn darin sah, aber wenn es nun nichts kostet, dann kann man das durchaus mitnehmen.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 480
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Hasi16 » Mo 15. Jun 2015, 10:32

Hallo,

naja, fast richtig:
- Die (automatische) Notrufoption lässt sich aufgrund der EU-Richtlinie (bald) nicht mehr deaktivieren.
- Die Remote App funktioniert bei allen i3s.
- Das Senden von Adressen und Routen ans Auto funktioniert nur mit den CD Basisservice (350 €).
- RTTI, Concierge Service und Internet funktioniert nur bei Buchung des Pakets (alle) oder der einzelnen Services. Voraussetzung ist der CD Basisservice.

--> Alles lässt sich nachträglich buchen.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Starmanager » Mo 15. Jun 2015, 12:21

Hasi16 hat geschrieben:
Hallo,

naja, fast richtig:
- Die (automatische) Notrufoption lässt sich aufgrund der EU-Richtlinie (bald) nicht mehr deaktivieren.
- Die Remote App funktioniert bei allen i3s.
- Das Senden von Adressen und Routen ans Auto funktioniert nur mit den CD Basisservice (350 €).
- RTTI, Concierge Service und Internet funktioniert nur bei Buchung des Pakets (alle) oder der einzelnen Services. Voraussetzung ist der CD Basisservice.

--> Alles lässt sich nachträglich buchen.

Viele Grüße
Hasi16


Kleiner Nachtrag fuer User ohne den Basisservice

Adressen und POI kann man auch auf dem Handy als Kontakte abspeichern und bei Bedarf dann aus dem Navi heraus auswaehlen und uebernehmen.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1055
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: iRemote und ConnectedDrive Services?

Beitragvon Guybrush.Threepwood » Mo 15. Jun 2015, 14:40

Starmanager hat geschrieben:

Kleiner Nachtrag fuer User ohne den Basisservice

Adressen und POI kann man auch auf dem Handy als Kontakte abspeichern und bei Bedarf dann aus dem Navi heraus auswaehlen und uebernehmen.


Das ist ja mal interessant! Ich dachte, man könnte keine eigenen POIs ins Navi einpflegen? Bleiben die POIs und die Adressen, die man aus dem Handy geladen dann im Navi gespeichert oder sind die Weg, sowie das Handy nicht mehr mit dem Fahrzeug verbunden ist?
Brauche dringend Hilfe! Wer weiß, wo ich Ladestationen für mein e-Piratenschiff finde? Anschluss und Leistung egal, ich nehme alles, außer einem dreiköpfigen Affen.

Antworten an:
Herrn Pirat
Guybrush Threepwood

Mêlée Island
Benutzeravatar
Guybrush.Threepwood
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25
Wohnort: Wolfenbüttel

Anzeige


Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast