Iphone Halterung

Iphone Halterung

Beitragvon TOMbola » Do 6. Nov 2014, 17:06

Ich hatte bisher in meinen Fahrzeugen eine einfache Halterung in einer Lüftungsdüse. Das funktioniert im i3 nun leider nicht mehr in der Form. Was nutzt Ihr so?
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Re: Iphone Halterung

Beitragvon JuergenII » Do 6. Nov 2014, 17:48

Es gibt von BMW einen universellen Snap-In-Adapter, mit einem Micro-USB Stecker für linke und rechte Seite.

Bild

Damit hast Du Kontakt zur Außenantenne und lädst gleichzeitig das Telefon. Finde ich sehr praktisch, weil man damit so ziemlich alle Telefone einsetzen kann. Setzt allerdings das Comfort-Paket voraus.

Juergen
Zuletzt geändert von JuergenII am Do 6. Nov 2014, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Iphone Halterung

Beitragvon BMW EV » Do 6. Nov 2014, 19:04

Hallo JürgenII

Sieht Interessant aus. 2 Fragen: Wie ist es mit der Größe der Smartphones? Ich habe 4,3 Zoll , meine Frau 5 Zoll Display.
Samsung und Acer.
Mini USB ist ja auch nicht mehr so Up to Date. Die neueren Modelle haben alle Micro USB.
Gibt es so etwas auch mit diesem Stecker?

Viele Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Iphone Halterung

Beitragvon JuergenII » Do 6. Nov 2014, 19:38

Sorry habe mich verschrieben, ist natürlich Micro USB.

Welche Größe da jetzt hineinpasst, keine Ahnung. Ich habe ein Sony mit 4,3 Zoll Bildschirm. Das passt locker rein. Ich denke 5 Zoll dürfte auch noch gehen. Einfach mal das Handy in das Fach der Armlehne legen. Wenn das hineinpasst dürfte es auch mit dem Adapter klappen. Von der Breite spielt es keine Rolle, da der Adapter plan ist, und nur die Breite des Fachs das Limit ist. Höchstens von der Länge könnte es Probleme geben.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Iphone Halterung

Beitragvon TOMbola » Do 6. Nov 2014, 19:47

Vielen Dank für die Info.

Ich hatte aber eher an etwas gedacht, bei dem das Gerät im Sichtfeld befestigt ist, um so eingehende Nachrichten zu sehen oder Infos zu Ladesäulen direkt ablesen zu können. Die Navi soll was Ladesäulen angeht nicht so der Brüller sein.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Iphone Halterung

Beitragvon Citytea » Do 6. Nov 2014, 22:52

Es gibt unterschiedlichste Einsätze für diese "Snap-in"-Halterung von BMW. Nicht nur genau passende für fast jedes Phone, sondern auch im Umfang der Betriebsmöglichkeiten. Da ist wohl auch eine Variante darunter, mit der man die Bildschirminhalte des Phones auf die Navi legen kann... Allerdings sind die neu ziemlich teuer! Und es dauert auch immer, bis dann für die neuste Handygeneration mal das passende Teil rauskommt. Zudem sind in den älteren Fahrzeugbaureihen auch bis zu sechs unterschiedliche Steckbuchsen vorhanden - je neuer das Fahrzeug, desto mehr Möglichkeiten.

Es scheint aber auch so, als gäbe es mit diesen Teilen manchmal erhebliche Kompatibilitätsprobleme. Einfach online kaufen, einstecken und geht ist wohl nicht bei denen.

Ich hab auch erst ein bischen im Netz rumgesucht und dann bei einem privaten Anbieter, der von BMW auf Audi umgestiegen ist, ein paar Orte weiter eines seiner gebrauchten Plugs direkt vor Ort ausprobiert und es dann für 30 € mitgenommen, als es mit meinem alten iPhone funktioniert hat. Das bleibt da jetzt einfach ständig fest drin. Allein schon der bessere Empfang über die Fahrzeugantenne ist es wert!

Für ein neues iPhone 6+ dürfte die mögliche Länge der Adapter von vorne bis zur Buchse wahrscheinlich zu knapp sein...
So far
CdT

ich geh noch was Essen und leg mich wieder hin...

i3 BEV Solarorange, mit allem, ausser Parkassistent, Komfortzugang, Glasdach, DAB-Tuner und Online-Entertainment (so rum ist´s wohl einfacher), Photovoltaik 9,9 kWp, Akkupuffer 9kWh
Benutzeravatar
Citytea
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:42

Re: Iphone Halterung

Beitragvon Clamikra » Do 6. Nov 2014, 23:10

Der snap in fürs iPhone 6 wird ab Februar 2015 lieferbar sein ... Sagt BMW-Kirsch:
http://www.bmw-kirsch.de/onlineshop/pro ... Basic.html
Allerdings nur die Basic Version.

Hat jemand das iPhone 6 (ohne plus) mit dem Universal snap,in Adapter mal getestet ?
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Iphone Halterung

Beitragvon Hamburger Jung » Fr 7. Nov 2014, 00:27

Hallo,

ich habe diese Anti Rutsch Einheit von Amazon. Steht unter meinem Navi und ich habe das Handy dann immer im Blick.
Ladekabel kommt ggf. von "unten", also von Zigarettenanzünder unterm Armaturenbrett.

Lg HH Jung




http://www.amazon.de/Handy-Halterung-Ha ... +halterung
Hamburger Jung
 

Anzeige


Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tobacco und 2 Gäste