Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon NotReallyMe » So 31. Aug 2014, 12:57

Für die Spielkinder unter uns: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3 :-). Vorraussetzung ist möglicherweise aber, daß man die Connected Drive Services angekreuzt hatte. Zur Nutzung die App installieren, das Telefon oder Tablet an den I3 anschließen und die App starten. Nach einigen Sekunden registriert der I3 die App dann und man kann unter Connected Drive unten die App anwählen. Dann kann man die Aufzeichnung starten und los gehts. Aufgezeichnet werden Beschleunigungswerte, Geschwindigkeit, Gas- und Bremspedalstellung, Stellung des Lenkrads sowie natürlich die Position (leider aber keine Verbrauchswerte). Da die Fahrzeugsensoren (und nicht die des Smartphones) genutzt werden ist das Ganze ziemlich genau. Ein schneller Test zeigte für unseren I3 mit SOC < 25 % in drei Versuchen genau 7.0 Sekunden von 0 auf 100 km/h (max. 0,39 G). Die maximale Rekuperation passt relativ gut zu den theoretischen Angaben von BMW, bei uns wurden bis 0,18 G erreicht (in G-Kraft ablesen). Zum allerersten Mal habe ich den I3 auch zum Test einmal in den Regelbereich des ABS gebremst, es kamen 0,86 G maximale Entschleunigung heraus (es geht sicher noch mehr, das teste ich dann ein anderes mal). Daß die App nicht so ganz zum I3 passt kann man auch gut daran erkennen, daß die Entschleunigung im Diagramm nur sichtbar wird, wenn die Bremse auch getreten wird. Reines rekuperieren zählt er nicht als Bremsen und die G-Kurve bleibt bei 0:).

Die Aufzeichnungen kann man auf den Rechner übertragen (im Falle des iPhones/iPod/iPad über den Umweg iTunes), die .mpower-Dateien sind tatsächlich Zip-Archive. Mit den darin enthaltenen .far-Dateien konnte ich auf die Schnelle aber nichts anfangen. Weiss hier jemand, wie man diese Dateien dekodieren kann?

Was kann man nun damit anfangen? Z.b. auf bequeme Weise die maximale Beschleunigung messen und damit herausfinden, ob der I3 noch die Werksangaben erfüllt. Man kann auch schnell prüfen, ob die maximale Rekuperation noch ok ist oder früheren Werten entspricht (z.B. nach einem Software-Update).
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon NotReallyMe » So 31. Aug 2014, 21:56

Ein zweiter Test zeigte 6,9 Sek. von 0 - 100 km/h. Die M-App zeigt die tatsächliche Geschwindigkeit, bei unserem I3 2
km/h unter dem was im Tacho zu sehen ist. Das Gaspedal wird (natürlich) als 0 angezeigr, wenn der Tempomat verwendet wird. Hier noch ein paar Bilder aus der App, wirklich sehr nett gemacht:

Bild

Bild

Bild
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon endurance » Mo 1. Sep 2014, 05:31

Nett Danke
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon DeJay58 » Mo 1. Sep 2014, 05:53

Was soll denn bitte Entschleunigung sein? Es gibt nur Beschleunigung und von mir aus Verzögerubg. Aber entschleunigen tut mir in den Augen weh...
Der Tipp mit der App ist aber gut, danke. Wird bei mir wohl nicht gehen befürchte ich.

0,86g halte ich übrigens für zu wenig. Das war noch keine Vollbremsung, oder?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon franmedia » Mo 1. Sep 2014, 13:54

Super Tipp. Vielen Dank. Hab ich heute ausprobiert. Funktioniert einwandfrei. Ja, man braucht wohl die Connected Apps Freischaltung. Wenn man dann auf dem Telefon die Connected App startet und die Laptimer App ebenfalls installiert hat, kann man sie mit dem iDrive Controller starten. Hat sich bei mir automatisch mit dem i3 verbunden. Schon cool, wenn man den gefahrenen Weg im Nachhinein auf der Satellitenübersicht nachverfolgen kann. Das ist so überzeugend, dass ich mich zuerst gefragt hab, warum die anderen Autos nicht miteingeblendet werden ;-)

Bin im ersten Versuch nur auf 0,3 G bei Vollgas gekommen, was zuwenig wäre. Das probier ich nochmal. Beim starken Bremsen vor einer Ampel bin ich auf 0,6 G gekommen, ABS war aber noch nicht an, da war ich zu zaghaft. Allerdings ist der i3 schon von einem Unfall oder mindestens einer Gefahr ausgegangen. Denn ungefragt hat er dann an der Ampel den Warnblinker angemacht. Das hatte ich schon mal, auch an einer Ampel. Das passiert wohl, wenn man bis auf Null runter bremst, wohl nicht im normalen Verkehr. Aber das das sogar ohne ABS-Vollbremsung geht, ist schon interessant. In meinen beiden Fällen hat es eher gestört als genutzt.

Bei der Gelegenheit hab ich auch gesehen, dass Connected Apps auch die GoPro App unterstützt. Habe ich zwar noch nicht probiert, aber mutmasslich kann man damit dann die GoPro vom i3 aus kontrollieren, vielleicht ja auch das Bild der GoPro im Navi anzeigen lassen. Cool.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon chrispeter_pdm » Mo 1. Sep 2014, 14:56

Mich würde interessieren was mit der Anbindung GoPro möglich ist.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon fabbec » Mo 1. Sep 2014, 15:23

Geht alles wie in jedem BMW AG Fzg
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon Clamikra » Mo 1. Sep 2014, 17:38

Bei mir gehts leider nicht, da ich wegen eines schusseligen Verkäufers nur die Remote services habe... Warte sehnsüchtig auf den CD store, um weitere CD Dienste freizuschalten... Schluchz
Gopro Steuerung über das Fahrzeug wäre cool... Die Laptimer App auch....
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon pheck » Di 2. Sep 2014, 07:16

Ist zwar ganz nett, hat aber den Nachteil, dass ich dann keine Hörbücher über Audible vom iPhone aus mehr hören kann, da bei mit USB gekoppelten iPhone nur eine App via Connected Drive gleichzeitig laufen kann. :(
BMW i3 94Ah BEV seit 08/2017 (davor BMW i3 60Ah seit 08/2014)
Wallb-e 22kW Ladestation - kann nach Absprache gerne genutzt werden: Tel: 06142-7085927
Blog: http://ph-blog.de
Garage: http://www.goingelectric.de/garage/phecks-Firmenwagen/1329/
Benutzeravatar
pheck
 
Beiträge: 126
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:52

Re: Die BMW M Laptimer App geht auch mit dem I3

Beitragvon endurance » Mi 3. Sep 2014, 04:31

franmedia hat geschrieben:

Bei der Gelegenheit hab ich auch gesehen, dass Connected Apps auch die GoPro App unterstützt. Habe ich zwar noch nicht probiert, aber mutmasslich kann man damit dann die GoPro vom i3 aus kontrollieren, vielleicht ja auch das Bild der GoPro im Navi anzeigen lassen. Cool.

Hmm dann muss ich damit wohl auch mal rumspielen (WENN mein i3 denn mal wieder zurück ist).
OT: Momentan habe ich aber eh eine andere Baustelle direkt vor der Tür - unser CarPort mit Keller wird gesetzt - und dann kommt auch die Stromtanke rein - vorher kann ich eh nicht mehr daheim Laden.
http://okedv.dyndns.org/wbb/index.php/T ... t-Projekt/
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast