connected drive im Ausland

connected drive im Ausland

Beitragvon E_souli » Do 24. Apr 2014, 22:09

Ich habe seit unserem Besuch in den Niederlanden und speziell danach Probleme mit dem Connected Drive System, in dem keine Ladesäulen angezeigt werden, das die I Net Verbindung nicht kommt, sich das System "tot" sucht und in der Navigation keine aktuellen Daten einpflegt
Nach einigem hin und her scheint der Fehler gefunden.
Nun wurde das Connected Drive System in München mit eingeschaltet und morgen nun wird per Fernwartung dran rumgedockert, bevor am kommenden Dienstag komplett resettet werden soll und nach erfolgter Operation eine Nacht in den "heiligen Hallen" beim i Händler nötig sind

Möglicher Hintergrund ist folgender:
Das Bordsystem hat ja eine eingebaute SIM Karte mit Daten Option.
Da dann ein Grenzübertritt statt fand, wird automatisch ein Roaming aktiviert.
Genau das hat Probleme verursacht und seit dem versucht unser Connected Drive System sich beim Holländischen Partner einzuwählen, was nicht geht.
Intern hängt sich das System offenbar auch immer auf und ein internes Resetting findet nicht statt.
Nach Rückkehr ins deutsche Netz hätte die Roaming Funktion automatisch dekativiert werden müssen was aber nicht klappt.

Immerhin was und es lässt hoffen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon endurance » Fr 25. Apr 2014, 05:24

thx - gut zu wissen, dass man auf so etwas achten muss. Roaming funktioniert ja selbst beim Mobile nicht immer - bei mir bleibt zB. immer die Urhzeit auf Asien stehen wenn ich dort mal unterwegs war. Dauert ca. eine Woche bis mein Mobile dann die DE Zeitzone wieder frisst.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon mutle » Fr 25. Apr 2014, 07:55

Bei mir kein Problem nach ein paar Tagen in Holland und wieder zurück. Scheint also zumindest nicht immer ein Problem zu sein.
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon JuergenII » Fr 25. Apr 2014, 11:07

Damit dürfte sich auch meine Vermutung bestätigen, warum das Navi Euch immer auf die gesperrte A40 lotsen wollte. Es bestand keine Verbindung zum Verkehrsserver.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon Hasi16 » Fr 25. Apr 2014, 17:11

JuergenII hat geschrieben:
Damit dürfte sich auch meine Vermutung bestätigen, warum das Navi Euch immer auf die gesperrte A40 lotsen wollte. Es bestand keine Verbindung zum Verkehrsserver.

Im Fall den du ansprichst war RTTI wohl nicht bestellt - dann gibt es so oder so keine Infos vom Server.

Da meine App momentan streikt musste ich dort auch mal anrufen. Eine der ersten Fragen war, ob ich im Ausland war... ;)
Hasi16
 

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon Baxter I » Fr 25. Apr 2014, 17:37

Hasi, mit dem Ausland ist so ne Sache. Du warst im Saarland.

Grüße und ein schönes WE
Baxter I
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 15:08

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon Hasi16 » Fr 25. Apr 2014, 22:15

Baxter I hat geschrieben:
Hasi, mit dem Ausland ist so ne Sache. Du warst im Saarland.

Ne, der Ausfall der App kam am Sonntag Abend. Da war ich die ganze Zeit eh nur im näheren Umfeld zu Hause und das hatte nichts mit einer längeren Fahrt zu tun. Heute hatte ich erst Zeit mich drum zu kümmern.
Wenn ich einen Befehl über die App sende geht nur für 10 Sekunden das Fahrerdisplay an, der Befehl wird aber nicht ausgeführt. Ist also ne Softwaresache und hat nichts mit der SIM und/oder Roaming zu tun. Die Sache mit dem Ausland steht aber auf deren Fragenliste von der Connected Drive-Hotline schon drauf.
Hasi16
 

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon E_souli » Fr 25. Apr 2014, 23:23

JuergenII hat geschrieben:
Damit dürfte sich auch meine Vermutung bestätigen, warum das Navi Euch immer auf die gesperrte A40 lotsen wollte. Es bestand keine Verbindung zum Verkehrsserver.

Juergen



richtig, EIN Teil "des Problems"
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon E_souli » Fr 25. Apr 2014, 23:25

Hasi16 hat geschrieben:
JuergenII hat geschrieben:
Damit dürfte sich auch meine Vermutung bestätigen, warum das Navi Euch immer auf die gesperrte A40 lotsen wollte. Es bestand keine Verbindung zum Verkehrsserver.

Im Fall den du ansprichst war RTTI wohl nicht bestellt - dann gibt es so oder so keine Infos vom Server.

Da meine App momentan streikt musste ich dort auch mal anrufen. Eine der ersten Fragen war, ob ich im Ausland war... ;)

ja ruf beim i service an
In meinem Fall konnte ich direkt vom Fahrzeug aus mit dem Direktkontakt mit Connected Drive schon einiges erreichen.
Di gehts zum Check up in die Niederlassung

ich hab das Komplettprogramm an Bord
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: connected drive im Ausland

Beitragvon eMarkus » Sa 26. Apr 2014, 15:09

Was ist denn das Problem Roaming zu nutzen ? Roaming soll ja in Zukunft in Europa sowieso kostenlos werden, wenn es nach dem Europaparlament geht.
eMarkus
 
Beiträge: 441
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste