BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon BMWi » Di 18. Sep 2018, 22:10

Dann hat die Marketingabteilung einen guten Job gemacht. Aber hast schon recht die Zellen sind ganz OK für den I3.
BMWi
 
Beiträge: 259
Registriert: So 19. Aug 2018, 20:48

Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon midimal » Di 18. Sep 2018, 22:33

BMWi hat geschrieben:
Dann hat die Marketingabteilung einen guten Job gemacht. Aber hast schon recht die Zellen sind ganz OK für den I3.

Wieso Marketing es sind Fakten (hier für 25°C)
Nach 1.000 Ladezyklen (180.000 KM) >95% der Ur-Kapazität
Nach 2.000 Ladezyklen (360.000 KM) immer noch um 90% der Ur-Kapazität
Bild
Bild

https://pushevs.com/2018/04/05/samsung- ... fications/

Fazit der Tester:
Summing up, the BMW i3 has a great battery that will outlast the rest of the car.
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6640
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon ngier » Mi 19. Sep 2018, 08:03

midimal hat geschrieben:

Laut dieses Bild gibt es nach 94Ah 111Ah
Bild



wenn es dann wenigstens Samsung ist, dann ginge es ja noch.

Was aber, wenn die angeblichen 120 dann von China kommen?

Sind die dann schwerer?

Der Schnelllader soll ja auch ein hohes Gewicht haben, wird der dann noch schwerer? (will keine Rennpappe im Panzergewicht)
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !
Benutzeravatar
ngier
 
Beiträge: 508
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:42

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon Man-i3 » Mi 19. Sep 2018, 08:15

das kommt davon.... wenn man den Thread zumüllt und keiner mehr Lust hat die Fakten zu lesen/suchen. :roll:
alles schon laaaange bekannt... wir drehen uns im Kreise.... 139 Seiten Abfall *HimmelHerrGott*
i3 REx 60Ah 4/16 - 4/19 / Cube Reaction Hybrid EXC 500
landed: Kona ev Premium in LL
4,6kW Wallbox und: noch'n paar Verbrenner inne Garage
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 899
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon ngier » Mi 19. Sep 2018, 08:17

Man-i3 hat geschrieben:
... wenn man den Thread zumüllt und keiner mehr Lust hat die Fakten zu lesen/suchen.



Da muss ich dir Recht geben !
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !
Benutzeravatar
ngier
 
Beiträge: 508
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:42

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon BMWi » Mi 19. Sep 2018, 10:14

midimal hat geschrieben:
BMWi hat geschrieben:
Dann hat die Marketingabteilung einen guten Job gemacht. Aber hast schon recht die Zellen sind ganz OK für den I3.

Wieso Marketing es sind Fakten (hier für 25°C)
Nach 1.000 Ladezyklen (180.000 KM) >95% der Ur-Kapazität
Nach 2.000 Ladezyklen (360.000 KM) immer noch um 90% der Ur-Kapazität
Bild
Bild

https://pushevs.com/2018/04/05/samsung- ... fications/

Fazit der Tester:
Summing up, the BMW i3 has a great battery that will outlast the rest of the car.


Mein Punkt zielte nur darauf ab, ob man denn weiss, wenn es den 120Ah I3 wirklich geben sollte, ob es wieder Samsung-zellen sind. Ich hätte nichts dagegen, wenn es keine wären, wenn die ähnliche specs hätten wie die Samsungs. Deshalb sagte ich auch, dass die nicht schlecht sind. Aber ob die aus China oder sonstwo herkommen ist mir wurscht.
Die hier geposteten sind auch noch die 94Ah von Samsung. Treffen diese specs auch auf die 120Ah zu?
BMWi
 
Beiträge: 259
Registriert: So 19. Aug 2018, 20:48

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon e-beetle » Mi 19. Sep 2018, 10:17

Die 120Ah Samsung SDI Zellen sollen 2019 auf dem gleichen Raum (Volumen) 250 Wh/kg schaffen.
In der Roadmap von CATL ist für das Q2 2019 von 300Wh/kg die Rede, bei 4% weniger Volumen.

Sollte BMW die SDI Zellen in Zukunft durch CATL Zellen ersetzen, um die Reichweite zu erhöhen, wäre das eine Erklärung für den 150Ah Mythos.
(120Ah/250Wh*300Wh)+4%=149,76Ah

Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 447
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon flieger_flo » Mi 19. Sep 2018, 10:19

BMW hat das Upgrade gecancelled! :o
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 14:18

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon redvienna » Mi 19. Sep 2018, 10:19

44 kWh oder gar 52,5 kWh wären der Hammer.

Dann schafft der i3 endlich die 200 km auf der Autobahn bei 130 km/h

Ich gehe davon aus, dass die neue Batterie spätestens im Oktober in Paris vorgestellt wird.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6546
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon umali » Mi 19. Sep 2018, 10:52

flieger_flo hat geschrieben:
BMW hat das Upgrade gecancelled! :o

Hast Du Insider-Infos?
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste