Ruckeln beim Starten und Schalten auf "D"

Ruckeln beim Starten und Schalten auf "D"

Beitragvon alva » So 11. Okt 2015, 19:35

Hallo BMW i3 Fan`s,

will mal nachfragen ob jemand das Problem auch kennt:

Man steigt ein, drückt auf die Bremse, startet und schaltet dann von "P" auf "D".
Nun ruckelt oder wackelt der BMW i3 ganz kurz, als würde der Elektromotor einen Stromimpuls bekommen!
Anfänglich dachte ich immer das Auto will wegfahren, aber ich stehe ja auf der Bremse!!

Ich habe dies des öfteren in der BMW Niederlassung moniert, aber immer wieder als er aus der Werkstatt kam,
hieß es, das Problem wäre gelöst, es wurde ein Softwareupdate durchgeführt.

Hat jemand dieses kurzzeitige "Ruckeln" beim Einlegen in den Gang auch schon bemerkt?

Grüsse
Tom

P.S. "N" war natürlich falsch, es muss heißen "D" - soeben korrigiert!! :roll:
Zuletzt geändert von alva am Mo 12. Okt 2015, 11:24, insgesamt 2-mal geändert.
i3 Rex
Bj 01/2014
alva
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:16
Wohnort: Berg

Anzeige

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon BMW EV » So 11. Okt 2015, 21:31

Nein , ist noch nie aufgetreten.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon Curio » So 11. Okt 2015, 22:48

Nein, bei mir auch nie aufgetreten.
Warum schaltest Du auf "N"? Wenn ich starte, dann schalte ich immer entweder auf "D" oder auf "R", aber nie auf "N".

Grüße
Thomas
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon i300 » Mo 12. Okt 2015, 00:27

Geht mir genauso - warum "N"?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon Dani » Mo 12. Okt 2015, 07:16

Habe "N" glaub noch gar nie benutzt. Immer entweder ON oder OFF. :)
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon franmedia » Mo 12. Okt 2015, 07:25

Ich kenne auch eher das gegenteilige Phänomen, finde es aber nicht schlimm. Wenn man aus D oder R nach dem Anhalten die Handbremse zieht, ruckelt es kurz, weil der Motor dann quasi auskoppelt und nicht mehr versucht das Auto zu halten.

Wenn P eingelegt ist, hält der Wagen ja mechanisch am Getriebe fest. Wenn er jetzt etwa schräg unter mechanischer Spannung steht, und du den P Bolzen ziehst (auf N schalten), bewegt sich der Wagen frei, bzw. in deinem Fall hängt er dann an den gebremsten Rädern fest. Zwischen der einen und der anderen Arretierung kann sich der Wagen minimal bewegen, was man als Ruckeln empfinden kann. Das Auto ist ja kein festes Stück Eisen, sondern in sich vielfach verwindbar und beweglich, auch wenn man auf der Bremse steht.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "N"

Beitragvon alva » Mo 12. Okt 2015, 10:47

Nochmal zur Korrektur!
In einer geistigen Umnachtung habe ich versehentlich "N" geschrieben und "D" gedacht!! Fehler!!
Es muss natürlich "D" heißen!

Also nochmal,
1. man steigt ein (wagen ist arretiert - steht nicht abschüssig!) und drückt die Bremse.
2. man betätigt den "Start"-Knopf (LED "P" leuchtet!)
3. man dreht den Wahlhebel nach vorn in Stellung "D"
jetzt beim Nachvornedrehen kommt anscheinend ein kurzer Stromimpuls an den Motor und das kpl. Fahrzeug wackelt.
(sind vielleicht nur 500ms) aber man meint der i3 würde wegfahren wollen.
Ein Klack-Geräusch wie das Arretieren oder Lösen des Getriebes ist nicht zu hören, so wie wenn man nach Beendigung der Fahrt die "Stopp"-Taste drückt.

Meiner Meinung nach bekommt der Elektromotor einen kurzen Stromimpuls.
Ich frage mich nur ob das auf Dauer die Regelelektronik im Fahrzeug verkraftet, da wahrscheinlich bei dem kurzen
Stromimpuls eine Menge Ah bzw. Kwh fließen.
Normalerweise fährt man so eine Regelelektronik bzw. hier die Gas-gebe-Elektronik ganz sanft an.

Grüsse
Tom
i3 Rex
Bj 01/2014
alva
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:16
Wohnort: Berg

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "D"

Beitragvon LocutusB » Mo 12. Okt 2015, 13:56

Ich kenne den Ruck auch nur, wenn ich leicht abschüssig, viel braucht es nicht, geparkt habe und der i3 beim Abstellen noch leicht in die P-Getriebesperre gerollt ist. Handbremse ziehe ich nie an. Beim los fahren dann, beim Umschalten von P auf D, wird der Bolzen im Getriebe gezogen und der i3 ruckt ein Stück in die Bremse.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1170
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "D"

Beitragvon PowerTower » Mo 12. Okt 2015, 15:19

Kann euch nur empfehlen die Handbremse anzuziehen. Ich habe auch gedacht was soll der Unsinn, das Getriebe ist doch verriegelt. Genau durch dieses häufige entriegeln unter Last ist der Antrieb der Parksperre letztlich kaputt gegangen, die Zahnräder hatten Zahnausfall. Wie steht das denn beim i3 in der Bedienungsanleitung drin?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ruckeln beim Starten und Schalten auf "D"

Beitragvon i300 » Di 13. Okt 2015, 11:18

Ich ziehe die Handbremse schon deshalb, weil mir sonst regelrecht Seekrank wird. :? Auto schaukelt wie bei Seegang...

Übrigens muss man die Handbremse weder in D noch in R extra lösen - als Belohnung fürs Anschnallen ;)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast