Räderwechsel?

Re: Räderwechsel?

Beitragvon squanto » Do 20. Mär 2014, 13:09

Ich muss sagen, dass ich halbwegs entsetzt bin, dass man bei dem Wagen nicht selbst Räder wechseln dürfen soll.

Solche Fragen habe ich bei der Bestellung gar nicht bedacht. Ich habe damit gerechnet, dass ich aufgrund des eigenwilligen Reifenformats die Winterreifen bei BMW kaufen muss, aber dass ich dann im nächsten Frühjahr 90 km erneut zum BMW Agenten zum Reifenwechseln fahren soll, wäre mir nie eingefallen.

Und einfach über Regeln hinwegsehen, ich weiß nicht...
squanto
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Nähe Trier

Anzeige

Re: Räderwechsel?

Beitragvon achimha » Do 20. Mär 2014, 13:15

Wer sagt denn dass man die Räder nicht selbst wechseln darf? Das ist nen furznormales Auto, ich habe es heute gemacht. 110Nm wie bei allen Alurädern, jedenfalls habe ich nichts Gegenteiliges gefunden. Der Agent fragte ob er meine Räder einlagern soll, ich hab gesagt nein ich lager und wechsle die selber, dann sagte er OK und verpackte sie schön und legte sie in den i3.

Der Reset der Reifendruckkontrolle geht ganz einfach über das iDrive.
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Räderwechsel?

Beitragvon LocutusB » Do 20. Mär 2014, 13:28

Hab meine Reifen gestern in einer Freien wechseln lassen. Bei der Gelegenheit gleich die Sommergummies auf die schönen Alus von den teuren Winterreifen und die Wintergummies auf die Serienfelgen montieren lassen. Ab Herbst wird selber gewechselt.
Die Werkstatt, war deren erster i3, hat sogar im Menü den Reset des Reifendrucksystems (aus dem Gedächtnis: Hauptmenü - Fahrzeuginfo - Fahrzeugstatus - Reset Reifendruckkontrolle) angestossen, der dann während der ersten 5-6km läuft.
Die Schrauben hat er mit 140Nm angezogen. Begründung M14 Schrauben. Irgendwas in dem Bereich 110Nm -150Nm kann nicht so verkehrt sein. Nachziehen nicht vergessen ...

Gruß
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Räderwechsel?

Beitragvon HED » Do 20. Mär 2014, 15:02

Hat der i3 eigentlich Runflatreifen?
HED
 

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Knobi » Do 20. Mär 2014, 15:52

Nein.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Räderwechsel?

Beitragvon HED » Do 20. Mär 2014, 16:20

Wäre bei dem Reifenquerschnitt sicherlich nicht unproblematisch.

Aber sicherer wäre es schon. Ersatzrad fällt ja weg. Und ein Reifen Reperatur-Set ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei.
HED
 

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Lichtfan » Do 20. Mär 2014, 17:28

LocutusB hat geschrieben:
...Irgendwas in dem Bereich 110Nm -150Nm kann nicht so verkehrt sein. Nachziehen nicht vergessen ...
Gruß
Philipp


Hi Philipp,
doch, da würde ich nur die BMW-Vorgabe anwenden. Deshalb hatte ich ja nach dem genauen Drehmoment gefragt.
Ein zu kleines oder hohes Drehmoment... Ich will jetzt nicht alles schreiben, was passieren kann.
Grüße Lichtfan
i3 Code I01
Benutzeravatar
Lichtfan
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 28. Feb 2013, 15:39
Wohnort: NRW

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Knobi » Do 20. Mär 2014, 17:51

JuergenII hat geschrieben:
Danke für den Hinweis. Habe das gerade nachgelesen. Würde ja bedeuten, dass bei jede Luftdruckprüfung und evtl. Korrektur der Wagen zum i3 Agenten gebracht werden müsste.


Nee, wieso? Da steht doch Nix von zum Händler fahren.

image.jpg
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Knobi » Do 20. Mär 2014, 17:57

Was den Radwechsel selber betrifft, wieso erklären die einem wo die Wagenheberaufnahme ist wenn man sie nicht benutzen darf? Ich glaube da wollte einer nur Geld machen.

image.jpg


Gruß

Knobi
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Räderwechsel?

Beitragvon achimha » Do 20. Mär 2014, 19:09

Habe vorhin beim Pannendienst angerufen wegen des Reifendrucksensorfehlers. Die Hotline sagte die Räder kann man natürlich wechseln wie bei jedem Auto und das Drehmoment ist 110Nm. Ich hab das Reset der Sensoren endlich erfolgreich abgeschlossen, mal schauen ob das jetzt länger als 2 Tage funktioniert.
Zuletzt geändert von achimha am Do 20. Mär 2014, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast