Kühlerventilator läuft ständig??

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Fridgeir » Do 19. Okt 2017, 08:20

Schibulski hat geschrieben:
FridgeS3 vielen Dank, genau das ist es!!
Also auf zu BMW ... :-(


Gern geschehen, berichte mal bitte, was die Ursache war.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2624
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Schibulski » Do 19. Okt 2017, 10:41

Es gehen die Lüfter im Vorderwagen an, nicht nur beim Laden, auch nach dem normalen Starten. Sie bleiben beim Fahren an.
Das Geräusch hinten bei CCS kenne ich, ist viel leiser.

Ist bei BMW angemeldet...
Schibulski
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 27. Feb 2014, 00:49

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Fridgeir » Do 19. Okt 2017, 11:22

diese extrem lauten Lüftergeräusche kenne ich nur von der Klimaanlage im Sommer, wenn das Auto versucht bei 35 Grad den Innenraum runter zu kühlen. Kann also sein, dass die Klimasteuerung des Akkus einen Knacks hat.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2624
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon bm3 » Do 19. Okt 2017, 12:34

Weiß eigentlich jemand was dann nach dem Video rausgekommen ist, als das Auto erneut zu BMW sollte ?
Im Video hört sich das verdammt laut an, kommt wirklich rüber wie Luftkissenfahrzeug :D ,hat der da den Ton hochgepegelt ? :mrgreen:

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7250
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Basslo » Do 19. Okt 2017, 19:03

War da nicht der Grund für sowas mal ein defeker Temperatursensor?
Meine das mal bei nem Youtuber gehört zu haben.
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016
Photovoltaikanlage 6,7 kWp
Benutzeravatar
Basslo
 
Beiträge: 241
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 11:00
Wohnort: Österreich

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon LocutusB » Fr 20. Okt 2017, 13:28

fridgeS3 hat geschrieben:
diese extrem lauten Lüftergeräusche kenne ich nur von der Klimaanlage im Sommer, wenn das Auto versucht bei 35 Grad den Innenraum runter zu kühlen. Kann also sein, dass die Klimasteuerung des Akkus einen Knacks hat.

Der Lüfter läuft, bei verbauter Wärmepumpe, auch wenn die Heizung läuft und der Luftstrom durch die Fahrzeuggeschwindigkeit nicht ausreicht um weniger kalte Luft an den Wärmetauscher zu bringen.
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1318
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon schaggo » Fr 20. Okt 2017, 14:51

Basslo hat geschrieben:
War da nicht der Grund für sowas mal ein defeker Temperatursensor?
Meine das mal bei nem Youtuber gehört zu haben.

Dieser Ansicht bin ich eben auch, aber finde weder den Bericht noch das Video dazu. Hat wer die Quelle zu des Rätsels Lösung in seinen Browserfavoriten?
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 09:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Steffi3 » Di 23. Jan 2018, 11:09

Hallo zusammen,
Habe einen i3rex Baujahr 08/2014 der seit gestern die gleichen Symptome hat. Bin seit Stunden im Netz unterwegs, es gibt einige Einträge zu diesem Thema Auch in anderen Sprachen ab nirgends steht etwas was schlussendlich die Ursache des Problems war. Im englischsprachigen i3 Forum steht als letzter sachbezogener Kommentar, dass es wohl ein defekter Kondensator sei aber BMW würde nochmal das Auto untersuchen. Bei Lars (siehe Video) gibt es Auch keinen Eintrag zur Lösung. Mein BMW-Handler sagt das wäre normal, es wäre ein Regenerierungsprozess des E-Motors und würde dann schon wieder aufhören. Aber es hört nicht auf!
Vielleicht Weiss inzwischen jemand was es tatsächlich ist. Vielen Dank für den Poste.
Steffi3
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Jan 2018, 10:55

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Schibulski » Di 23. Jan 2018, 23:36

Ich hatte zuletzt gepostet, dass unser heulender i3 zur Reparatur angemeldet war. Tatsächlich wurde der Fehler schnell gefunden und behoben: Die Klimaanlage war ohne Funktion, weil das Kühlmittel entfleucht war. Ein neuer Klima-Kondensator wurde eingebaut, evtl auch Schläuche und ein neuer Temperaturfühler.

Aber warum heulen dann alle Lüfter?
Die Lüfter laufen bis zur Höchstleistung hoch, sobald "Kälte" angefordert wird und die Kühlung nicht anspricht (weil defekt).
"Kälte" wird anscheinend immer beim Laden angefordert, daher der Standlärm. Wenn das Laden beendet ist, beruhigen sich auch die Lüfter wieder.
Auch beim Fahren gibt es im Winter anscheinend Situationen mit Kälteanforderung, jedenfalls liefen bei uns die Lüfter zeitweise auch beim Fahren. Aber der Spuk ist seit der Reparatur vorbei.
Schibulski
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 27. Feb 2014, 00:49

Re: Kühlerventilator läuft ständig??

Beitragvon Steffi3 » Mi 24. Jan 2018, 10:05

Danke Schibulski für deine Antwort. Werde mich mit der Werkstatt in Verbindung setzen. Diese Ursache deckt sich mit einem Post im englischsprachigen i3-Forum. Meine Werkstatt sprach ja von einem Regenerierungsprozess des E-Motors aber so ganz sicher war der Techniker auch nicht. Jedenfalls hörte der Ventilator auf, als die Batterie geladen war, als aber meine Frau heute morgen vorheizen wollte sprang er wieder an und lief sogar bei der Fahrt weiter. Also an eine Regeneration des E-Motors glaube ich schon mal nicht, da gibt es eigentlich nichts zu regenerieren, eher schon am Akku. Ich werde auf jeden Fall das Resultat auch posten für weitere i3-Fahrer.
Steffi3
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Jan 2018, 10:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast