Wieder ein Neuer

Wieder ein Neuer

Beitragvon iQ3 » So 12. Nov 2017, 16:28

Hallo,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen:
Norbert, 70 Jahre, Beruf Chemotechniker, Pfälzer (Altrip), Kfz-Vergangenheit: 2 CV, VW-Bully, MB 123, aktuell MB A-Klasse, Diesel BJ.2005. Wie komme ich zum i3? Vor allem durch eine überzeugende Probefahrt im Schwarzwald. Wenn man im Hochschwarzwald die Gästekarte hat, kann man sich für einige Stunden z.B. in Hinterzarten einen i3 leihen-umsonst! Gerade der Hochschwarzwald war ideales Terrain um erste Eindrücke zu sammeln. Bestellt habe ich den i3 letzte Woche, Liefertermin.1.3.18. Ausstattung: ohne Range, WP, Fußgängerwarner, Loft, Business+Parkassistentpackage, Schnell-Lade etc.
Offen ist eigentlich nur noch die Farbe (vor allem für meine Frau). Wir schwanken zwischen dem Imperialblau (mir zu dunkel) und dem Melbournerot (meiner Frau „zu rot“). Es wäre schön, wenn wir diese mal in echt sehen würden! Die endgültige Farbfestlegung hat noch etwas Zeit. Vielleicht weiß ein Forumsmitglied wo es die Möglichkeit gibt , einen dieser Farbwahl vorab zu sehen. Die neue Faceliftvariante soll ja ab November ausgeliefert werden.
Mein erster Eindruck des Forums zeigt, dass bereits viele Fragen, welche man als E-Auto-Anfänger hat bereits beantwortet sind. Sicherlich werden von meiner Seite noch einige dazu kommen.

Gruss aus der Pfalz, norbert
iQ3
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53

Anzeige

Re: Wieder ein Neuer

Beitragvon Waldameise » So 12. Nov 2017, 17:32

Hallo Norbert, willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zum I3.
Im Ballungsraum Mannheim/ Ludwigshafen und im Flachland bist du mit dem I3 bestens ausgerüstet.
Aber ich gebe dir recht. Eine Fahrt durch die Berge macht mehr Spaß.
Ich mit meinem 60 AHler, also mit der kleinen Batterie, hätte da Reichweitenprobleme. Ich gehe davon aus du hast die 94 Ah Batterie geordert.
Zur Farbe: Lass deine Frau entscheiden. Dann gibts anschließend auch kein Gemecker. :lol: :lol: :lol:
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02

Re: Wieder ein Neuer

Beitragvon fridgeS3 » So 12. Nov 2017, 17:52

Willkommen Norbert in der i3-Familie.

Solltest du den FAQ thread noch nicht kennen, da sind schon viele Dinge zusammengefasst.

Und, wir freuen uns noch über weitere interessierte zur eruda 2018.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2055
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Wieder ein Neuer

Beitragvon wp-qwertz » So 12. Nov 2017, 18:06

willkommen auch von mir und: :applaus:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3977
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Wieder ein Neuer

Beitragvon endurance » So 12. Nov 2017, 18:20

Genau Farbe Frau
Technische Spielereien Mann
Um mal das Schubladendenken zu fördern
Also 60er und Schwarzwald geht schon muss ja nicht immer rasen


Text in Kurzform da mobile device
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FMP und 14 Gäste