Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort :-(

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon Starmanager » Mi 25. Mär 2015, 06:46

Eagle_86 hat geschrieben:
Wie sähe es eigentlich aus, wollte man den 12V Akku z.B. mit einer 100W-Photovoltaikzelle und entsprechendem Laderegler während längerer Stehzeit schützen, gäbe das ein Problem?
Ich denke mal nicht, dass der 12V-Akku auch andersrum den Hochvoltspeicher laden würde.


:D ein 100 Watt Modul ist ja nicht gerade handlich dass man es auf das Armaturenbrett legen koennte. Die Idee ist gut aber dazu muesste man die Panele auf dem Dach verbauen und da wuerde doch die Optik bald an die des China i3 kommen den Du da ausgegraben hast. :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon Eagle_86 » Mi 25. Mär 2015, 10:15

Es gibt ja auch flexible Module, die man biegen kann und sich dann zB aufs Dach kleben könnte. Nicht, dass ich es vor habe aber man kann ja mal einen Gedanken dran verschwenden.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon Hasi16 » Mi 25. Mär 2015, 10:44

Die Intention ist mir noch nicht so ganz klar. Dann kann man sich besser ein Modul (mehr) aufs Dach legen und den Wagen einfach an der Wallbox anschließen! ;)
Die 12 Volt Batterie soll ja ausdrücklich nachgeladen werden, bevor sie leer ist. Vielleicht findet sich hier ja mal einer, der sein Standlicht freiwillig zwei Tage anlässt?!
Das automatische Nachladen hat scheinbar ja nicht funktioniert, weil der "stromlose gesteckte Stecker" wohl bisher ein "undefinierter" Zustand ist oder einfach das Steuergerät zu viel Strom zieht. Der Ladestand der Batterie wird vermutlich nur periodisch und nicht dauernd kontrolliert. Aber das sind nur Vermutungen.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon Eagle_86 » Mi 25. Mär 2015, 11:12

Die weiterführende Idee wäre ein Laden der Hochvoltakkus, oder die Nutzung der Sonnenenergie für die standklimatisierung im Sommer, wenn man nicht an einer Steckdose parkt, soll ja vorkommen. Aber ich weiß, das Ladegerät wird nicht in die andere Richtung funktionieren. Nur ich schaue an der Arbeit aus dem Fenster, wo die Sonne aus Auto scheint und denke mir wie schade es ist, dass ich die Energie nicht nutzen kann.

Auch wenn da über den Tag nicht mal 1 kWh zusammenkommt, wäre es doch ganz nett.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon Hasi16 » Mi 25. Mär 2015, 11:55

Also mit Solarzelle hätte ich ihn nicht gekauft! Wäre mir zu öko! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon franmedia » Mi 25. Mär 2015, 12:00

Eagle_86 hat geschrieben:
Auch wenn da über den Tag nicht mal 1 kWh zusammenkommt, wäre es doch ganz nett.

Mmh. Die einzige sinnvolle Anwendung, die ich mir da vorstellen kann, wäre die Fahrt zum Flughafen für einen dreiwöchigen Sommer Fernurlaub. Wenn man wieder kommt, wäre der Wagen bereit für die Rückfahrt. Das scheint mir aber vom Aufwand/Nutzen Verhältnis doch eher ungünstig zu sein.

Klimatisierung wäre sicher eine sinnvolle Anwendung, insbesondere wenn man etwa am Mittelmeer wohnen würde. Da wäre eine PV-Dach-Option technisch sinnvoll. Ob wirtschaftlich, da wäre ich mir nicht sicher.

@Hasi Der ist gut, den kannst du twittern ;-)
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon herrmann-s » Mi 7. Jun 2017, 09:52

fangt lieber mal an zu rechnen als sowas auzugraben. dass sich die erde dreht sollte man mit einkalkulieren und auch der aufstellwinkel ist keine unerhebliche groesse.

= bloedsinn
herrmann-s
 

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon fridgeS3 » Mi 7. Jun 2017, 13:59

und für Deine Antwort gräbst Du einen über 2 Jahre alten Thread aus??


= Blödsinn
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon phonehoppy » Mi 7. Jun 2017, 14:14

Danke, das ist ein wichtiger Erfahrungsbericht für mich. Ich werde auf jeden Fall in Zukunft darauf achten, dass ich es nicht so mache, also ein "leeres" Ladekabel anschließe...
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 519
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Was passiert bei leerer 12V Batterie - Hier die Antwort

Beitragvon herrmann-s » Mi 7. Jun 2017, 16:02

fridgeS3 hat geschrieben:
und für Deine Antwort gräbst Du einen über 2 Jahre alten Thread aus??


= Blödsinn


wie immer ein ausserordentlich netter hinweis! ich habs auch gemerkt. warum immer so pampig?
herrmann-s
 

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: treehacker und 12 Gäste