Warum sieht man den i3 so selten ?

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon JuergenII » So 30. Nov 2014, 12:11

eDEVIL hat geschrieben:
Wieso sollte Carbon in uneffizienten Benziner Karbon mehr Verbrauchvorteile erzeugen, als bei effizientne eMaschinen?

Erstens wirkt es exotisch sportlich und man kann dann wieder mehr Geld den Autokäufern aus der Tasche ziehen.

Zweitens findet der überwiegende Teil des normalen täglichen Autoverkehrs in Städten, im Berufsverkehr und im Stop & Go statt, und da dürfte eine leichte Karbon Karosse auch beim Benziner Vorteile bringen.

Noch ist das aber trotz des Produktionsfortschritts beim i3 und i8 noch viel zu teuer. Deshalb wird das Material nur homöopathisch und in teuren Modellreihen eingesetzt.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon BMWFan » So 30. Nov 2014, 12:14

Ein hohes Gewicht bedeutet einen hohen Verbrauch vor allem beim Beschleunigen. Ein doppelt so schweres Fahrzeug benötigt ungefähr doppelt so viel Energie. Beim Bremsen geht diese Energie im Verbrenner verloren. Um die Dynamik beim Gewichtszuwachs zu erhalten, muss ausserdem ein grösserer Motor ins Auto, was den Verbrauch wiederum deutlich erhöht. Zusätzliches Gewicht ist im Verbrenner ein echter Verbrauchskiller....
Im i3 bekommt man beim Bremsen 60 % wieder zurück. Und der Tesla macht's vor, dass bei Elektroautos das Gewicht nicht so entscheidend ist. Trotz 2 Tonnen bleibt er relativ effizient, wegen der Reku und weil der grosse Elektromotor keine grossen Verbrauchsnachteile mit sich bringt. Für eine Elektroauto verbraucht er zwar viel, aber im Vergleich zu Verbrennern mit 2 Tonnen wenig. Bei grossen Autos wie dem Tesla mit grosser Batterie wird sich deshalb innovativer Leichtbau wie im i3 in den nächsten Jahren nicht durchsetzen.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon midimal » So 30. Nov 2014, 13:24

Weil die alle nach Japan gehen :lol: :lol: :lol:

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon BMW EV » So 30. Nov 2014, 16:24

Lustig. ..
Er hat eben überall spontane Begeisterung ausgelösst oder erstaunen??
Ich kann der Sprache so schlecht folgen..

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon dersepp » Mo 1. Dez 2014, 07:34

BMWFan hat geschrieben:
Woher kommt denn die Information mit 400 i8 pro Monat? ....


von BMW :)

"419 BMW i8 Fahrzeuge konnten allein im Oktober abgesetzt werden, seit dem Start der Auslieferungen im Sommer sind es 760 Einheiten. "

https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/pressDetail.html?title=bmw-group-erzielt-im-oktober-neue-bestmarke-beim-absatz&outputChannelId=7&id=T0196183DE&left_menu_item=node__804
dersepp
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 22:47

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon p.hase » Mi 3. Dez 2014, 16:46

im moment sehe ich 5x i3 in goldsilberschwarz ohne kennzeichen auf dem tieflader, zusammen mit einem (e?)up beim volkswagenhändler in pliezhausen stehen um den vw abzuladen. was hat das zu bedeuten?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon midimal » Mi 3. Dez 2014, 17:32

Heute 3 Stck gesehen:

1x beim Laden im EZ in HH
1x bei meinem Firmenparkplatz (Firmenwagen)
1x Probefahrt Fzg vom BMW HH /Nedderfeld

3x an einem Tag ist schon extrem viel , finde ich...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon Greg68 » Fr 5. Dez 2014, 12:41

Ich sehe oft einen beim Sonntagsspaziergang... wundere mich nur, dass der nie unterwegs ist. Fährt vielleicht nur zur Arbeit damit?!

Demnächst steht auch einer vor meiner Haustür :D , aber nur für 30 Tage (BMWRent).
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon midimal » Sa 6. Dez 2014, 00:34

Gestern schon wieder einen im Parkhaus gesehen. Im Moment siehe ich hier in HH mehr I3 als Leafs :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Warum sieht man den i3 so selten ?

Beitragvon fdl1409 » Sa 6. Dez 2014, 06:38

Habe meinen i3 seit dem 15. Mai und habe seitdem keinen anderen auf der Straße gesehen. In der Zeit sind mir 2 Tesla begegnet. Gleich fahre ich zu BMW, Winterräder holen, dann werde ich wohl mal wieder welche zu Gesicht bekommen....

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bellut und 10 Gäste