Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Ist das Aufteilen in eine Unterstruktur gewünscht?

Ja
32
91%
Nein
3
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 35

Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon endurance » Fr 28. Mär 2014, 09:52

Hi,

da wir das ja gerade diskutieren, wollen wir eine Aufteilung?
Ich bin mittlerweile für JA.

Potentielle Aufteilung:
- Allgemein (was sonst nirgends reinpasst)
- Mein i3 (individuelle Erfahrungsthreads /Konfigs etc.)
- Antrieb (inklusive Batterie und Laderegelung)
- Bedienung
- Garantie und Probleme
- Zubehör
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon NixNutzz » Fr 28. Mär 2014, 10:01

Ich bin auch dafür. Es ist unübersichtlich geworden. Es werden mittlerweile auch immer wieder neue Threads eröffnet, die eigentlich schon existieren und zu denen man diskutiert hat. Dadurch wird es ungemein schwierig, noch mal etwas nachzuschlagen.
NixNutzz
 
Beiträge: 121
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon endurance » Fr 28. Mär 2014, 10:05

Zusaetzlich wäre ich noch dafür immer wiederkehrende Threads als Sticky zu markieren (dazu müsste man aber moderieren :))
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon JuergenII » Fr 28. Mär 2014, 10:14

Habe für Ja gestimmt, da die Übersichtlichkeit im BMW Bereich wirklich schlimm geworden ist und das Interesse an Infos über den BMW immer mehr zunimmt.

Ich würde aber für eine einheitliche Aufteilung plädieren, wie sie auch im Zoe Bereich eingeführt ist. Das gilt natürlich auch für die anderen Bereiche wie Nissan, VW und demnächst Mercedes. Damit bleibt die Übersicht gewahrt und man findet sich überall schnell zu Recht.

Und auch im Hinterkopf behalten, das es in Zukunft immer differenzierter wird. Man denke dann nur an unterschiedliche Modellreihen pro Hersteller.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon endurance » Fr 28. Mär 2014, 10:16

JuergenII hat geschrieben:
Habe für Ja gestimmt, da die Übersichtlichkeit im BMW Bereich wirklich schlimm geworden ist und das Interesse an Infos über den BMW immer mehr zunimmt.

Ich würde aber für eine einheitliche Aufteilung plädieren, wie sie auch im Zoe Bereich eingeführt ist. Das gilt natürlich auch für die anderen Bereiche wie Nissan, VW und demnächst Mercedes. Damit bleibt die Übersicht gewahrt und man findet sich überall schnell zu Recht.

Und auch im Hinterkopf behalten, das es in Zukunft immer differenzierter wird. Man denke dann nur an unterschiedliche Modellreihen pro Hersteller.

Juergen
Einheitlich ist OK solange ist nicht super einheitlich wird - R-Link will ich nicht wirklich hier ;)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon franmedia » Fr 28. Mär 2014, 10:28

endurance hat geschrieben:
Hi,

da wir das ja gerade diskutieren, wollen wir eine Aufteilung?
Ich bin mittlerweile für JA.

Potentielle Aufteilung:
- Allgemein (was sonst nirgends reinpasst)
- Mein i3 (individuelle Erfahrungsthreads /Konfigs etc.)
- Antrieb (inklusive Batterie und Laderegelung)
- Bedienung
- Garantie und Probleme
- Zubehör

Die Aufteilung gefällt mir. Ich finde es z.Z. auch sehr unübersichtlich. Allerdings glaube ich, dass es ungefähr so schwierig ist eine gute Aufteilung zu finden, wie die ultimative Sortierung seiner Festplatte zu haben. Das lebt ja alles und ändert sich dementsprechend auch.

Wie wäre es mit einer moderierten Aufteilung, so dass nicht jeder ein neues Thema eröffnen kann? Oder ist das zu restriktiv? Oder dass eben in gewissen Abständen so eine Aufräumaktion wie jetzt vorgeschlagen stattfindet?
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon goldhamster » Fr 28. Mär 2014, 10:38

JuergenII hat geschrieben:
Ich würde aber für eine einheitliche Aufteilung plädieren, wie sie auch im Zoe Bereich eingeführt ist. Das gilt natürlich auch für die anderen Bereiche wie Nissan, VW und demnächst Mercedes. Damit bleibt die Übersicht gewahrt und man findet sich überall schnell zu Recht.


+1
goldhamster
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:16

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon JuergenII » Fr 28. Mär 2014, 11:16

endurance hat geschrieben:
Einheitlich ist OK solange ist nicht super einheitlich wird - R-Link will ich nicht wirklich hier ;)

Mann nenne dies in "Connected Devices" in allen Forenbereich um und dann stimmt es auch wieder für alle. ;)

Und für die dt. Hersteller brauchen wir auch noch einen Unterthemenbereich "Schnarchlader" und beim i3 noch "Türkonzept". Da kommen dann alle Beiträge rein, bzw. werden entsprechend verschoben, die kein Mensch hier wirklich lesen will. :mrgreen:

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon endurance » Fr 28. Mär 2014, 21:10

Ich hab mal Guy kontaktiert und Ihn gebeten bei Zeiten mal drüber nachzudenken hier was zu ändern.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wollen wir eine Unterteilung des i3 subforums?

Beitragvon endurance » Sa 29. Mär 2014, 21:49

Kurzfeedback: Kategorien kommen - er wird demnächst einen Vorschlag machen (auch für anderen Forenbereiche)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BMW EV, LorE und 10 Gäste