unsere letzte Chance mit dem i3

Re: unsere letzte Chance mit dem i3

Beitragvon HED » Mi 11. Jun 2014, 00:24

Ist der i3 gesund, freut sich der Mensch. :D
HED
 

Anzeige

Re: unsere letzte Chance mit dem i3

Beitragvon eDEVIL » Mi 11. Jun 2014, 10:06

Sehr shcön. *daumendrück* das es so bleibt
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: unsere letzte Chance mit dem i3

Beitragvon green_Phil » Mi 25. Jun 2014, 13:40

Also i3_er, was Du allels für Probleme hast! Wahnsinn. Ich habe meinen i3 seit Januar, und ich hatte auch ein paar kleine Probleme, gerade steht er seit Montag in der Werkstatt, Heckscheibe seitlich wird ausgetauscht und der Bezug der Rücksitzbank erneuert. Aber DIR passiert ja wirklich alles erdenkliche. Da muss ich mich langsam fragen, ob Du nicht postest, nur um zu posten. Natürlich passiert Dir auch all das, was in den einschlägigen Foren als Problem gemeldet wurde. Ich weiß nicht... sicher ist es ein neues Auto, da kann schon MAL was schief gehen. Und ich warte ja nach wie vor noch auf die von Dir höchstpersönlich vertextete Reportage auf dem ZDF.... :roll:
Ich würde gern sagen, ich will Dir nichts unterstellen, aber das stimmt nicht ganz. Ich unterstelle Dir einfach mal, ganz frei von der Leber weg, dass Du Dir vieles nur ausdenkst. Beweise mir das Gegenteil, bitte. (Und das bitte höflich, leserlich und verständlich)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: unsere letzte Chance mit dem i3

Beitragvon E_souli » Mi 25. Jun 2014, 15:14

Schon wieder Vollzitat entfernt. :|


hä ?
klar ich denke es mir aus und die "Beweise" die fälsche ich - klar wie Klosbrühe

Zur ReportAGE HABE ICH IM ENTSPRECHENDEN pOSTING WAS GESCHRIEBEN

Ich habe in Postings genug Beweise geliefert - im übrigen in erster Linie an BMW und deren Niederlassung und die Zusammenarbeit klappt. DIR muss ich nix beweisen, wenn du keinen nen Glauben schenkst - sorry, dein Problem.

Mache dir die Arbeit und arbeite die Postings ab - da hast du dann deine Beweise.

P.S. BMW reichen meine Beweise und ich bin sowohl mit der NL, als auch mit entsprechenden Leuten in München in regem Kontakt.
Im übrigen konnten die meisten Probleme zwischenzeitlich gelöst und behoben werden - GUT SO...
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 25. Jun 2014, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste