Überraschung auf der IAA?

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon Tommy:-) » Mi 20. Sep 2017, 11:07

Das zentrale Problem fast aller Hersteller sind ihre Marketing Abteilungen.

Diese analysieren "Bedürfnisse" potentieller Kunden, die sie größtenteils selber erst erweckt haben.

Willkommen im Teufelskreis:

"Wir verkaufen den Menschen ein Lebensgefühl, unser Produkt bekommen sie gratis dazu."

So emotionslos praktische Vehikel wie die seligen Renault R4 oder Ford Granada Kombi finden in dieser Welt nicht mehr statt.

In elektrisch wären sie auf der IAA eine echte Überraschung gewesen.

Stattdessen gibt es massenhaft Zwergen-SUV und 1000-PS-Boliden für stillgelegte Start-/Landebahnen.

Wer's braucht... :roll:
Tommy:-)
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 11:52

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: frank.beetz, Orbit und 11 Gäste