The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Tideldirn » Fr 10. Apr 2015, 22:12

Hallo zusammen,

heute habe ich es endlich fertig gebracht ein paar (in meinen Ohren) aussagekräftige Sekunden vom i3 mit und ohne Sound Generator zu drehen. Nach zwei komplett kaputten Videos, einem mit Tonproblemen und zwei Videos auf denen die Nebengeräusche zu stark waren. Entweder mag mein Handy nicht, wenn der i3 vorbei fährt oder es gibt einfach langsam den Geist auf. Das Video hat zwar auch einen Ton-Fehler, aber das wichtigste ist hörbar.
Seht bzw. hört selbst:
https://youtu.be/A6Bcid2VaAQ
Der Untergrund ist nicht ideal, da die Reifen durch das Pflaster bereits sehr laut werden, Handy steht am Boden und ist auch nicht ideal für solche Aufnahmen und und und. Aber den Unterschied hört man schon deutlich.
Der Klang ist weit entfernt von Lärm oder Krach und bringt wirklich einiges.
Meine Nachbarn hören mich aus über 50m Entfernung bei ca. 30km/h (ich merke das, weil sie sich nach mir umdrehen).
Fahre ich ohne Sound Generator, dann kann ich mich leicht auf 20m oder weniger anschleichen :-D
Da der Ton ab 30km/h aber doch recht hochfrequent wird, bin ich mir nicht sicher ob ältere Menschen das auch noch gut hören können.
Egal. Ich konnte bisher kein Video oder keine Klangprobe dazu finden, daher hab ich sie jetzt selbst gemacht.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Anzeige

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Tobi83 » Sa 11. Apr 2015, 01:17

Ist der Soundgenerator inzwischen schon verpflichtend oder hast Du ihn als Option geordert?
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Algo » Sa 11. Apr 2015, 07:15

Klingt tatsächlich weniger nervtötend als ich befürchtet hatte, aber einen großen Unterschied finde ich macht das jetzt nicht. Aber vielleicht kommt das auch nur nicht gut im Video rüber und Live ist das noch mal was anderes.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon El-dag » Sa 11. Apr 2015, 08:36

Der Fußgängerschutz ist weiterhin nicht verpflichtend. Das Geräusch ist unaufdringlich. Mit aktiviertem Sound bemerke ich ein früheres Erkennen durch Passanten. Bin zufrieden. :)
El-dag
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:18

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon graefe » Sa 11. Apr 2015, 09:41

Da wurde ein Problem gelöst, was noch gar nicht bestehe. Warum wartet man nicht erstmal ab, ob sich die Fahrer nicht entsprechend vorsichtig benehmen? Warum immer verpflichtend und zwangsweise? Ein optional zuschaltbares Geräusch, dass man bei Bedarf einschaltet hätte doch vielleicht genügt.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Tideldirn » Sa 11. Apr 2015, 12:22

Wie bereits El-dag schreibt ist der Fußgängerschutz noch nicht verpflichtend.
Bei dem Fahrzeugpreis fielen die 100 Euro mehr aber auch nicht mehr ins Gewicht, daher hab ich ihn mit dazu bestellt.
Ob es ein Problem mit stillen E-Autos gab oder gibt, naja kann ich schlecht sagen.
Ich bin normalerweise wenig in der Stadt oder in Ortschaften unterwegs sondern eher auf der Landstraße.
Da ist es dann wirklich egal, aber auf Parkplätzen bei Einkaufen wird man definitiv früher bemerkt.
Vorsichtiger bzw vorausschauender und langsamer fahre ich jetzt ohnehin mit dem i3.
Ich meine es macht die ganze Sache etwas sicherer und störend ist es nicht, daher warum nicht.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon graefe » Sa 11. Apr 2015, 12:34

Tideldirn hat geschrieben:
Ich meine es macht die ganze Sache etwas sicherer und störend ist es nicht, daher warum nicht.


"Aufmerksamkeit erregen" und "stören" sind die gleiche Seite einer Medaille - nur mit unterschiedlicher Konnotation. Wenn man an einer Straße mit Parkplätzen wohnt oder in einer Spielstraße, dann wäre das lautlose Elektroauto eine einmalige Chance gewesen, die Bewohner durch Geräusche weniger zu stören.
Ich meine, wir reden hier über die Beseitigung von Restrisiken - und da kommt eben selten etwas Vernünftiges bei heraus. Das ist die gleiche Logik wie die Warnhinweise auf heißem Kaffee - nur dass die wirklich niemanden stören.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Hasi16 » Sa 11. Apr 2015, 15:01

Ich würde mir auch wünschen, dass die einmalige Chance auf lautlosen Straßenverkehr genutzt werden würde!
Zwar ist der Sound im Beispiel okay, aber stell sich mal jemand vor, dass ein Tuner den zulässig lautesten Sound wählt...

Sinniger wäre z. B. die Fußgängererkennung serienmäßig zu verkaufen. Verpflichtend wie ESP. Das rettet wirklich Leben...

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon El-dag » Sa 11. Apr 2015, 15:14

@ graefe: Im i3 ist der Fußgängerschutz zuschaltbar / abschaltbar. Dein Wunsch nach Option ist also bereits vorhanden. Wir Fahrer wissen darum, wie leise wir uns nähern. Der Vorteil zeigt sich für Fußgänger (Kinder!), deren Lebenserfahrung sagt, ein Kfz ist rechtzeitig hörbar.
Ich habe trotzdem schon erschrockene Passanten erlebt. Das, so vermute ich, ändert sich erst, wenn Elektomobilität allgegenwärtig ist.
El-dag
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:18

Re: The Sound of Silence - So klingt der Soundgenerator

Beitragvon Highlander_mue » So 12. Apr 2015, 17:30

Hallo Hasi16, hallo Forum,

"Sinniger wäre z. B. die Fußgängererkennung serienmäßig zu verkaufen. Verpflichtend wie ESP. Das rettet wirklich Leben..."

dieser Meinung bin ich auch, da wird mit dem Quitschomat wieder das Kind mit dem Bad ausgeschüttet. Der Bremsassistent würde, wenn er wie viele andere Ausstattungen vorgeschrieben würde und in alle Fahrzeuge verbaut würde kaum mehr preislich ins Gewicht fallen. Auch die Verbrenner werden ja immer leiser (wie es ja auch sein sollte) und meines Wissens geschehen die meisten Fußgängerunfälle mit angeblich "lauten" verbrennern und nicht mit e-Autos. Somit könnte man das Problem "Fußgängerunfall" effektiv bekämpfen, vor allen auch für den Personenkreis, der entweder nichts hört oder nichts hören will, oder gerade mit dem Smartphon beschäftigt ist.

Viele Grüße, Highlander_mue
Highlander_mue
 
Beiträge: 136
Registriert: So 12. Okt 2014, 14:28

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste