Termin in Werkstatt

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon Hamburger Jung » Mi 15. Okt 2014, 16:02

Hallo,

Softwareupdate ist gut.

Sofern Du einen Schnelllader hast, ist es dann vorbei mit max 7,4 KWh laden...

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Anzeige

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon BMWFan » Mi 15. Okt 2014, 18:51

Ich denke mal, dass das AC-Schnellladeproblem mit dem Tausch des Kabels behoben wird. Optimistisch bleiben...
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon Hamburger Jung » Mi 15. Okt 2014, 20:08

Hallo,

ich drücke Dir die Daumen, glaube aber nicht daran. Denn dann hätte BMW es bei mir auch gemacht.
Bis dato wollte man mir "nur" ein Software Updae geben und die Ladung drosseln...

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon BMWFan » Do 16. Okt 2014, 13:27

Habe gerade einen Anruf erhalten. Mein i3 ist der erste in der betreffenden Werkstatt, bei dem das Massnahmenpaket ausgeführt wird. Dort wurde festgestellt, dass ein Werkzeug fehlt, um die Reparatur sachgerecht hinzubekommen. Ich muss deshalb bis morgen oder Montag warten... und solange weiter 3er Verbrenner fahren. Meine Frau hat sich schon beschwert, der i3 ist einfach besser, vor allem viel leiser...Einmal EV, immer EV.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon LocutusB » Do 16. Okt 2014, 13:49

BMWFan hat geschrieben:
Ich denke mal, dass das AC-Schnellladeproblem mit dem Tausch des Kabels behoben wird. Optimistisch bleiben...

Bei dem zu tauschenden Ladekabel handelt es sich vemutlich um den Ziegel. Da wurden welche zurück gerufen ...
Der hat mit der Drosselung also nichts zu tun.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon BMWFan » Do 16. Okt 2014, 13:56

Der Ziegel ist bei mir zuhause, den kann BMW nur tauschen, wenn sie bei mir einbrechen... 8-)
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon BMWFan » Di 21. Okt 2014, 08:57

Das Spezialwerkzeug wird heute geliefert. Der i3 wird damit voraussichtlich am Freitag fertig. Ich konnte mir in der Werkstatt den Wagen anschauen, mir wurde alles erklärt, und ich konnte Fotos machen. Es wird tatsächlich die Hinterachse ersetzt, ein ca. 20 cm lange Bauteil zwischen Rad und Antriebseinheit, die für den Tausch komplett ausgebaut wurde. Bei diesem Bauteil besteht die Gefahr von erhöhtem Verschleiss.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon endurance » Di 21. Okt 2014, 12:23

Hmm ist das ein rueckruf?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon bert2mole » Di 21. Okt 2014, 15:06

Es scheint ein Rückruf zu sein, denn BMWFan ist offensichtlich aktiv angerufen worden.

Für eine Feldaktion gibt es 4 Eskalationsmöglichkeiten, abhängig davon wie kritisch der Schaden sowohl für den Kunden als auch für den Hersteller sein kann:
- fix as fail
- im Rahmen des nächsten Service durchführen
- Kunden benachrichtigen: aktiv in die Werkstatt rufen
- Fahrzeug umgehend still legen

Mein i3 hat insgesamt 8 Wochen vom Baudatum bis zur Auslieferung gebraucht. Offizielle Begründung der Niederlassung im August war, dass es neben Leder auch einen Lieferengpass bei der anderen Polsterung gäbe.
Hier im Forum hat jemand von einer größeren Sonderaktion im Werk Leipzig gesprochen, bei der die Antriebsachse betroffen war. Das könnte jetzt hier dasselbe für die bereits ausgelieferten Fahrzeuge sein.
Leider finde ich den passenden Post nicht mehr. Der stand in einem längeren Thread über die Niederlassung Frankfurt.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: Termin in Werkstatt

Beitragvon BMWFan » Di 21. Okt 2014, 15:11

Hier im Forum hat mal einer vor ca. 3 Monaten gepostet, dass in Leipzig die Produktion still stand, wegen der Hinterachse. Ich kann mir vorstellen, dass bei allen i3 (mit Rex?), die vorher produziert wurden, die Hinterachsen nach und nach getauscht werden. Die Frage, ob das ein Rückruf ist oder nicht, ist nicht wirklich wichtig. Wichtig ist doch nur, dass BMW die Probleme aus dem Produktanlauf für dieses innovative Fahrzeug fair beseitigt.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste