Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon beemercroft » Di 21. Apr 2015, 08:07

Der adaptive Tempomat und der Stauassistent deaktiviert sich blöderweise, nachdem man einige Sekunden im Stau gestanden hat. Dann wechselt die Farbe der eingestellten Geschwindigkeit von grün nach rot. Dann muss man wieder etwas das Beschleunigungspedal drücken oder mit "RES" wieder aktivieren. Das ist mühsames Verhalten.

Ich will, dass das Fahrzeug automatisch wieder anfährt (Stop-and-Go-Verkehr) wenn ich den adaptiven Tempomaten aktiviert habe, so wie es das eigentlich tut, wenn der Stillstand nur kurz ist. Wo kann man das einstellen? Ich dachte, das Verhalten war vor ca. 1 Jahr, als ich die Probefahrt gemacht habe, anders, nämlich dass das Fahrzeuzg automatisch wieder anfährt.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon Hasi16 » Di 21. Apr 2015, 08:18

Hallo,

das ist bei allen BMWs genau so. Das Ding ist in dem Moment auch nicht vollstsändig deaktiviert, da deine Bremslichter leuchten. Beim Stillstand ohne Tempomat leuchten die Lichter nicht.

"RES" drücken findest du zu anstrengend?

Viele Grüße
Hasi16
 

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon Starmanager » Di 21. Apr 2015, 08:38

beemercroft hat geschrieben:
Der adaptive Tempomat und der Stauassistent deaktiviert sich blöderweise, nachdem man einige Sekunden im Stau gestanden hat. Dann wechselt die Farbe der eingestellten Geschwindigkeit von grün nach rot. Dann muss man wieder etwas das Beschleunigungspedal drücken oder mit "RES" wieder aktivieren. Das ist mühsames Verhalten.

Ich will, dass das Fahrzeug automatisch wieder anfährt (Stop-and-Go-Verkehr) wenn ich den adaptiven Tempomaten aktiviert habe, so wie es das eigentlich tut, wenn der Stillstand nur kurz ist. Wo kann man das einstellen? Ich dachte, das Verhalten war vor ca. 1 Jahr, als ich die Probefahrt gemacht habe, anders, nämlich dass das Fahrzeuzg automatisch wieder anfährt.


Normal nach 10 Sekunden muss man das Pedal auch im Stau antippen. Koennte ja sein dass inzwischen sich was auf der Strasse aendert. Ist kein Fehler sondern ein Sicherheitsfeature.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon Hasi16 » Di 21. Apr 2015, 09:08

Starmanager hat geschrieben:
Ist kein Fehler sondern ein Sicherheitsfeature.

Ich glaube es ist eher der gesetzliche Rahmen. Noch ist autonomes Fahren nicht erlaubt. Der Führer des Pferdewagens muss schließlich die volle Kontrolle haben - noch! Sonst müsste der Wagen sich sicher sein, dass du gerade nach vorne guckst und die Hände an den Zügeln... äh Lenkrad... hast.

Viele Grüße
Hasi16
 

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon beemercroft » Di 21. Apr 2015, 10:28

Hasi16 hat geschrieben:
Sonst müsste der Wagen sich sicher sein, dass du gerade nach vorne guckst und die Hände an den Zügeln... äh Lenkrad... hast.


Das ist nicht logisch.

- Der Wagen ist sich bei 60 kmh auch nicht sicher, ob ich auf die Strasse schaue, trotzdem funktioniert das System während der Fahrt.
- Die Hände habe ich ja im Stand am Lenkrad - trotzdem schaltet das System ab.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon beemercroft » Di 21. Apr 2015, 10:31

Starmanager hat geschrieben:
Normal nach 10 Sekunden muss man das Pedal auch im Stau antippen. Koennte ja sein dass inzwischen sich was auf der Strasse aendert. Ist kein Fehler sondern ein Sicherheitsfeature.


Das ist nicht logisch. Während dem Fahren könnte sich ja auch etwas auf der Strasse ändern, trotzdem schaltet sich das System während der Fahrt nicht ab. Ich halte das für einen Mangel und ein Widersprich zur Werbung von BMW:

http://www.bmw.com/com/de/insights/tech ... op_go.html

Entspanntes Fahren auch bei dichtem Verkehr: Die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go Funktion hält den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug jederzeit konstant. In einer Stausituation bremst das System bis zum Fahrzeugstillstand ab und fährt automatisch wieder an, sobald die Weiterfahrt möglich ist.


Die Aussage stimmt so nicht. Das teure System fährt nicht automatisch wieder an, sobald die Weiterfahrt möglich ist.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon beemercroft » Di 21. Apr 2015, 10:37

Hasi16 hat geschrieben:
"RES" drücken findest du zu anstrengend?


Ja, es nervt. Wozu soll ich RES drücken wenn das Auto ja selber merkt, dass der Vordermann anfährt, genauso wie es das System bei kurzem Stillstand merkt? So ist das Verhalten nicht nachvollziehbar. Mal fährt er wieder an, mal nicht. Man kann sich nicht darauf verlassen. Im Stau gibt es nun mal Situationen, wo man mal 2 Sek. steht, dann mal 6 oder 7.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon i300 » Di 21. Apr 2015, 11:06

Du kannst auch jede andere Taste des Tempomat drücken oder das Pedal antippen.
Manchmal fährt der Vordermann/Frau ;-) los während die Ampel auf ROT wechselt. Wenn jetzt x PKW vor der Ampel stehen würden mit der von Dir gewünschten Funktion, würden sie ALLE losfahren - ALLE bei ROT - bis einer die rote Ampel bemerkt. Der i3 kann (noch) keine Ampel lesen...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon Hamburger Jung » Di 21. Apr 2015, 11:37

Hallo,

naja, ich finde es gut, dass der Fahrer noch einmal beim anfahren bestätigen muss.

Was machst Du denn, wenn Du an der Ampel das zweite Auto bist und der Vordermann fährt bei rot los?
Was passiert, wenn Du bewusstlos wirst, im Stau auf der Autobahn? Gut, beim E Mobil kommst Du nach 0-200 Kilomtern zum stehen, beim Verbrenner irgendwann mal.

Gestorben in, achne, zwischen Hamburg und Wien.

Es gibt viele Gründe, die für mich erfordern das der Fahrer aktiv ist. Und sei es als Kontrolle, dass es ihm gut geht.
Übrigens, die RES Taste drücken oder das Strompedal antippen ist nun wirklich nicht nervig in meinen Augen.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Tempomat deaktiviert sich beim Stillstand

Beitragvon beemercroft » Di 21. Apr 2015, 12:50

Hamburger Jung hat geschrieben:
Was machst Du denn, wenn Du an der Ampel das zweite Auto bist und der Vordermann fährt bei rot los?


Der Stauassistent funktioniert nur auf der Autobahn, da gibt es keine Ampeln.

Was passiert, wenn Du bewusstlos wirst, im Stau auf der Autobahn?


Das ist nicht logisch. Was passiert, wenn ich mit 60 kmh unterwegs bin und bewusstlos werde?
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste