Sandkasten im i3

Sandkasten im i3

Beitragvon EMOTION » Sa 14. Mär 2015, 18:37

Da heute die Sonne schien bin ich mal mit dem Staubsauger durch das Auto gewuselt. Dabei fiel mir auf, das es Notentriegelungen für die Heckklappe und die Ladeklappe gibt. Bedienungsanleitung lesen hätte das mit Sicherheit auch ans Tageslicht gebracht; ist aber langweilig.

Auf jeden Fall hat sich hinter dem Styroporpfropfen eine ganze Menge Sand angesammelt. Auf der Fahrerseite war der Staubsauger schneller als die Kamera. Von der Beifahrerseite hab ich mal ein Bild gemacht.

Es lohnt sich also, den Pfropfen mal ab zu machen.
Dateianhänge
Sandkasten.jpg
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Anzeige

Re: Sandkasten im i3

Beitragvon fabbec » Sa 14. Mär 2015, 18:52

Sieht ja gruselig da hinter aus
Zum Glück kann ja nix rosten ;-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Sandkasten im i3

Beitragvon Lichtfan » So 15. Mär 2015, 08:14

bei mir war nicht wenig Streusalz drin...
i3 Code I01
Benutzeravatar
Lichtfan
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 28. Feb 2013, 15:39
Wohnort: NRW


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste