Reservierung wird zu Bestellung

Re: AW: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon molab » Di 5. Nov 2013, 23:43

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, weshalb die Konditionierung sowohl der Batterie als auch des Innenraumes vom Vorhandensein der Wärmepumpe abhängen soll.

Erstens funktioniert eine Wärmepumpe bei harten Minusgraden nicht mehr - also genau, wenn die Konditionierung besonders wichtig wäre.

Zweitens konditioniert auch der Smart sowohl Batterie (flüssigkeitsbasiertes System) als auch auf Wunsch den Innenraum (Luftheizung) vor. Und der hat keine Wärmepumpe - lohnt wegen des kleinen Innenraums auch nicht.

Wenn die Heizung im i3 übrigens 5,5kW Anschlusswert hat, entspricht das nicht dem Verbrauch. Sie regelt runter - außer man fährt mit offenem Fenster.

Die Wärmepumpe wird beim i3 dennoch ihren Sinn haben, nur halt begrenzt auf den Innenraum und solange es nicht zu kalt wird.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon Alfdererste » Mi 6. Nov 2013, 07:09

Wieso sollte die Wärmepumpe nicht mehr funktionieren, wenn es draußen Kalt ist?
Ich weiß, dass Sie Abhängig von der Außentemperatur nur eine bestimmte Differenz schafft. Aber die liegen doch bei 35-40 grad? Oder liege ich da falsch? Außerdem gibt es Wärmepumpen ja auch als alleinige Heizung in Häusern, die Haben im Winter ja auch nicht kalt.
Zumindest in unserem Breiten sollte doch bis zu minus 20 grad drin sein, ohne zu erfrieren.
Alfdererste
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:03

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon dkt » Mi 6. Nov 2013, 07:42

Bei minus 10 Grad ist so ziemlich Schluss mit der Luftwärmepumpe, ab da ist dann die direkte Umwandlung von Strom in Wärme wahrscheinlich effizienter.

Vielleicht gibt es effizientere Pumpen, aber bei minus 10 Grad muss die Pumpe schon 30 Grad Differenz auf +20 Grad Celsius schaffen.

Und das mit einem Energievorteil.
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon eddie_g » Mi 6. Nov 2013, 07:54

Alfdererste hat geschrieben:
Außerdem gibt es Wärmepumpen ja auch als alleinige Heizung in Häusern, die Haben im Winter ja auch nicht kalt.
Zumindest in unserem Breiten sollte doch bis zu minus 20 grad drin sein, ohne zu erfrieren.

Kalt wird es nicht. Aber ab minus 7 bis minus 10 Grad schaltet sich ein elektrischer Zusatzheizer dazu und alle halbe Stunden muß sich der Kompressor enteisen, was ebenfalls mittels Einsatz beider elektrischen Heizer (also volle Leistung ) geschieht.
Abgesehen davon muß man immer ein Auge drauf haben, hatte nur den ersten Winter ohne Probleme. Kleine Elektronik Geschichten bis hin zum Ausfall einer Platine die dann die WP ausschaltet und nur rein elektrisch heizt.
Benutzeravatar
eddie_g
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:35
Wohnort: Graz

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon dkt » Mi 6. Nov 2013, 08:17

In der Regel sollte die Klimaanlage für das E-Auto mit der Pumpe bidirektional arbeiten. Also im Sommer, die Kühle nach innen (auch ggf. in die Batterie) schicken und im Winter dann die Wärme.

Wenn man bedenkt, dass in unseren Breiten viele Klimaanlagen in den herkömmlichen Verbrenner Autos, nur eine Differenz von bis zu 10 Grad aufbauen, dann kann man sich vorstellen, wie so eine Klimaanlage, für das Elektroauto dimensioniert sein muss.

Es gibt aber jetzt schon Hinweise auf eine (alte) neue Technik nun kompakt genug, um auch im Auto eingebaut zu werden. Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nun ein solches System entwickelt, das den Strombedarf auf ein Minimum reduziert. Das System kann sowohl für die Kühlung, als auch für Wärme benutzt werden.

Näheres kann der folgenden Quelle entnommen werden:

http://www.deutsche-mittelstands-nachri ... /04/51751/
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeJay58 und 19 Gäste