Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon kub0815 » Sa 27. Mai 2017, 06:33

Hi bei einer Probefahrt gestern auf einer Strecke mit vielen kleinen Tunneln ist mir folgendes Verhalten aufgefallen wenn ich in eine. Tunnel reinfahre schaltet sich oft der Tempomat aus. Nicht immer aber ca. Bei 25 Prozent aller Tunnel Einfahrten ist das passierte. Das ist ja eigentlich nicht so wild nur fängt dann der BMW an zu rekupieren was die Autos hinter mir. Ich lustig fanden. Kann man dieses Verhalten irgentwie beeinflussen das er das. Nicht mehr macht?
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1391
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon geko » Sa 27. Mai 2017, 06:37

Nein, das ist leider möglich. Es hilft nur eine sehr schnelle Reaktion auf dem Strompedal. Tatsächlich finde ich dieses Verhalten sehr gefährlich, da durchaus Auffahrunfälle passieren können. Der Tempomat funktioniert an sich sehr zuverlässig, aber da es kein Radar- sondern ein optisches System via Kamera ist, kann es bei Gegenlicht, Schmutz auf der Fahrbahn, sehr starkem Regen etc. zu Ausfällen kommen. Ich fände besser, wenn der Wagen dann in den Segel-Modus wechseln würde statt zu Rekuperieren.

Nach über einem Jahr i3 gewöhnt man sich aber daran und reagiert blitzschnell auf den warnenden Gong. :roll:
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon nono » Sa 27. Mai 2017, 07:36

geko hat geschrieben:
Nach über einem Jahr i3 gewöhnt man sich aber daran und reagiert blitzschnell auf den warnenden Gong. :roll:

Richtig spannend wird es, wenn man einen Drängler mit quasi Null-Abstand hinter sich hat. :shock:
Da lieber schon mal vorsorglich Strom geben und wieder eine Lücke herstellen.
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon i300 » Sa 27. Mai 2017, 08:32

geko hat geschrieben:
.... finde ich dieses Verhalten sehr gefährlich, da durchaus Auffahrunfälle passieren können.


Ja, deshalb wird zukünftig auch auf die mechanische Bremse verzichtet, da es viel zu gefährlich ist, einfach auf der Strecke zu bremsen. Der Drängler könnte sich beim drängeln eingeschränkt fühlen... :wand: :wand: :wand:

Übrigens gibt es dieses Problem nicht, wenn man den Assistenten abschaltet und mit dem einfachen Tempomat fährt. (Abstands-Wahltaste gut 1sec drücken). Aber wenn man dann auf's Verzögern durch Reku oder gar Bremsen verzichtet, fährt man irgendwann selber auf, also doch Auffahrunfall... :roll:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon herrmann-s » Sa 27. Mai 2017, 08:59

das sind dann aber keine draengler sondern windschattenfahrer :D

aber es draengt sich mir eine frage auf.
wie sieht das denn rein rechtlich aus?
wenn es tatsaechlich zu einem auffahrunfall kaeme durch das herausfallens des assis, wer ist denn dran schuld?
also es ist natuerlich richtig, dass der aufgefahrene fast immer dran schuld ist, aber ich hab schon von einer teilschuld gehoert, wenn zb unvermittelt ohne grund gebremst wurde.
herrmann-s
 

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon JuergenII » Sa 27. Mai 2017, 09:48

Das ist der "Drängler" oder dahin dösende Fahrer, der keinen Sicherheitsabstand eingehalten hat, Schuld. Kann ja auch irgendwas auf der Fahrbahn für eine Bremsung notwendig sein.

Im übrigen entspricht das Bremsverhalten des i3 in dem Fall ja keiner Notbremsung. Er verzögert relativ schwach. Da gleichzeitig ja auch noch die Bremslichter aufleuchten sehe ich das nicht unbedingt als Gefährdung an. Noch dazu werden wohl die wenigsten i3 Fahrer den Bremsvorgang fortführen, sondern eher wieder aufs Gas steigen. Echte Gefahrsituationen sehen anders aus.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon kub0815 » Sa 27. Mai 2017, 21:55

Das werde ich Mal den BMW Genius fragen
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1391
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon Sigi » So 28. Mai 2017, 07:41

Die Assistenten können immer wieder für Überraschungen sorgen.
Beim eGolf (Radar) ist sogar gestanden, dass der Abstandsautomat in Tunneln nicht verwendet werden sollte.
Ich hatte dabei auch auf gerader Strecke auf der Autobahn (nicht Tunnel) schon Vollbremsungen erlebt.
Bei Lastwagen hat das System auch schon Vollbremsungen mit schlimmen Folgen ausgelöst.
Hier wünsche ich mir, dass diese Auslösungen auch geloggt werden, damit im Falle eines Falles auch darauf zurückgegriffen werden kann.
Ich bin ja mit dem BMW happy, aber der Abstandautomat muss verbessert werden.
Gruess Sigi
Zuletzt geändert von Sigi am So 28. Mai 2017, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon herrmann-s » So 28. Mai 2017, 08:26

ich hatte das problem bei tunneln eigentlich noch nicht bemerkt.
dass das system verbessert werden muss waere tatsaechlich sehr angenehm. da wuerde ich mir auch etwas mehr zuverlaessigkeit wuenschen. das wird aber nicht mit der software zu loesen sein.
da muessen mehrere und bessere sensoren rein und die muessen auch redundant sein.
herrmann-s
 

Re: Rekuperieren wenn sich Tempomat ausschaltet

Beitragvon TMi3 » So 28. Mai 2017, 08:40

Ich glaub man müsste zwischen dem Abstandstempomat und der Auffahrwarnung/Personenwarung mit City-Anbremsfunktion unterscheiden. Man kann auch beide Systeme getrennt von einandern ein-/ausschalten.
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: klsschmitt und 12 Gäste