Produktionsanlauf

Produktionsanlauf

Beitragvon surfingslovak » Do 19. Sep 2013, 10:51

Am Mittwoch startete die Serienproduktion des BMW i3 in Leipzig. (Quelle: Bild)

„Wir haben sehr früh daran geglaubt, dass Elektromobilität ein Teil der Mobilität der Zukunft sein wird”, sagte der BMW-Produktionsvorstand Harald Krüger.


BMW Group startet Serienproduktion des Elektrofahrzeugs BMW i3 in Leipzig. (Quelle: BMW PressClub

„Der heutige Tag ist ein Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens. Mit dem BMW i3 schreiben wir Geschichte. Wir bringen nicht nur unser erstes Elektrofahrzeug auf die Straße, sondern definieren auch Nachhaltigkeit in Bezug auf individuelle Mobilität mit wegweisenden Technologien und Prozessen vollkommen neu“, betonte Produktionsvorstand Harald Krüger.

So ist die gesamte Wertschöpfungskette konsequent auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ausgerichtet. „Wir benötigen 50% weniger Energie, 70% weniger Wasser und beziehen die elektrische Energie zur Produktion der BMW i Modelle CO2-frei von den Windrädern auf unserem Werksgelände“, ergänzte Krüger.

Die enorme Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs wird vor allem durch den Wegfall des klassischen Lackierprozesses für Stahl- und Aluminiumkarosserien ermöglicht.


Bild

BildBild
Benutzeravatar
surfingslovak
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 08:27
Wohnort: Kalifornien

Anzeige

Re: Produktionsanlauf

Beitragvon marschme » Fr 20. Sep 2013, 11:36

Bin mal gespannt, wann man die ersten Modelle bei den Händlern sehen kann.
marschme
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 16:07

Re: Produktionsanlauf

Beitragvon wasserkocher » Fr 20. Sep 2013, 17:36

Hoffentlich wird er ein Erfolg. Selbstverständlich ist es bei den aufgerufenen Preisen - zumindest wenn man ihn einigermaßen ausstattet - nicht.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Produktionsanlauf

Beitragvon NotReallyMe » Sa 21. Sep 2013, 18:23

Und so wird der I3 hergestellt:







Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste