Preislistenvergleich

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon powmax » Mi 8. Feb 2017, 15:21

Der Hyundai hat die Nase vorn, wenn es um Alltagstauglichkeit ausserhalb der City geht.


Gerade ausserhalb, ist ein i3 mit REx kon­kur­renz­los unterwegs. ;)
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Anzeige

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon Tigger » Mi 8. Feb 2017, 15:27

powmax hat geschrieben:
Gerade ausserhalb, ist ein i3 mit REx kon­kur­renz­los unterwegs. ;)

Das lässt sich dann aber hervorragend mit "Gerade ausserhalb ist ein Golf GTD konkurrenzlos unterwegs" kontern... :-P
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 963
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon powmax » Mi 8. Feb 2017, 15:33

Steht 'GTD' neuerdings für Elektromobilität? ;)
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon Tigger » Mi 8. Feb 2017, 15:42

Du hast doch angefangen mit Verbrennern um Dich zu werfen. Okay, dann halt Ioniq PHEV... ;-)

Trotz allem sehe ich bei Überlandfahrten beim i3, schon wegen des Radstands, ein Defizit gegenüber dem Ioniq BEV.
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 963
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon fabbec » Mi 8. Feb 2017, 15:49

Also unterm Strich ist der i3 solides eAuto

Das muss der ioniq erst noch beweisen!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon powmax » Mi 8. Feb 2017, 16:12

Stimmt, satte 13 cm Unterschied, bei eMobilo-Autobahn-Schnarchtempo - wahrscheinlich unbedeutent...
Die Fahrwerksabstimmung wird hier eine größere Gewichtung einnehmen als 13 cm Radstanddifferenz.

Persönlich finde das Fahrverhalten des i3 auf der Bahn als sehr angenehm, geradezu eine Sänfte im Vergleich zu meinen bisherigen fossilen Verbrauchern. Sicherlich, er ist halt bauartbedingt etwas Seitenwind anfällig.
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon geko » Mi 8. Feb 2017, 16:16

Aus eigenem direkten Vergleich:

In der Stadt hat der i3 die Nase vorn: Kurz und sehr wendig.
Auf der Autobahn eher der Ioniq: Größerer Radstand, bessere Fahreigenschaften bei Seitenwind.

Ergo: Beide holen! :D
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon umrath » Mi 8. Feb 2017, 16:41

Tigger hat geschrieben:
Are you kidding? "Preislistenvergleich"?


Den Titel hat der Moderator gewählt. Daher geht die Kritik in die falsche Richtung.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon JuergenII » Mi 8. Feb 2017, 16:45

umrath hat geschrieben:
Die Argumentation ist etwas schwach, insbesondere unter dem Lichte einer kürzlichen Studie, die gerade dem Ioniq einen verdammt hohen Wiederverkaufswert bescheinigt.

Berücksichtig diese Studie auch, dass der Wagen schon heute verramscht wird? Kein gutes Zeichen für Wertstabilität. Da liefert Hyundai einen fast 4,50 Meter langen Wagen und baut 2017 lächerliche 33 kW Akkuleistung ein. Das macht GM viel besser. Nicht nur das, bevor der Wagen überhaupt bei den Händlern steht, wird bereits kommuniziert, dass es in knapp 2 Jahren bereits komplett neue EV's mit deutlich mehr Reichweite geben wird, und dass davon der heutige Ioniq nicht profitieren wird. Tolle Firma!
Aber selbst wenn der Wiederverkaufswert der einzige Grund ist, einen i3 zu kaufen, dann ist der Preisunterschied ein noch größeres Problem, denn ich sehe nicht, wie man die ~15T€, die man extra investiert, je wieder herausbekommen möchte.

Der Wiederverkaufswert ist nicht der einzige Grund. Steht aber hier schon ausführlich im Threat.
Es bleibt also dann doch eher die Funktionalität, die hier den Unterschied bieten muss. Und schon sind wir wieder bei dem Vergleich, der offenbar gar noch so hanebüchen ist, wie ihn hier eine gern darstellen, ohne das mit Argumenten unterstützen zu können.

In der Funktionalität ist der i3 in seinem Einsatzzweck dem Ioniq haushoch überlegen. Kleiner Wendekreis, deutlich moderneres Innenraum Desgin, stärkerer Motor mit absolutem Funfaktor, automatischer Einparkassistent, parkplatzfreundliche Abmessungen, dank einer kompletten Kunstoffaußenhaut sind Parkrempler oder leichte Auffahrunfälle problemlos und billig zu reparieren, Akkuupdates auch für ältere Fahrzeuge möglich etc. etc. Liste könnte man jetzt fortsetzen, aber das findet man ja alles hier im i3 Forum.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Preislistenvergleich

Beitragvon umrath » Mi 8. Feb 2017, 16:52

JuergenII hat geschrieben:
In der Funktionalität ist der i3 in seinem Einsatzzweck dem Ioniq haushoch überlegen. Kleiner Wendekreis, deutlich moderneres Innenraum Desgin, stärkerer Motor mit absolutem Funfaktor, automatischer Einparkassistent, parkplatzfreundliche Abmessungen, dank einer kompletten Kunstoffaußenhaut sind Parkrempler oder leichte Auffahrunfälle problemlos und billig zu reparieren, Akkuupdates auch für ältere Fahrzeuge möglich etc. etc. Liste könnte man jetzt fortsetzen, aber das findet man ja alles hier im i3 Forum.


Was genau ist denn der Einsatzzweck des i3? Stadtverkehr? Was soll ich im Stadtverkehr mit 170 PS?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste