NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

Beitragvon E_souli » Fr 12. Dez 2014, 09:04

Ein interessanter Bericht, aber kann ein Reifen DER "energiesparendste Winterreifen der Welt" sein ?

http://www.reifenpresse.de/2014/12/11/n ... -i8-folgt/
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

Beitragvon JuergenII » Fr 12. Dez 2014, 11:12

Was heißt hier interessanter Bericht. Dass ist nichts anderes als das Werbeblabla von Nokian.

Erst wenn er auf dem Markt ist und gegen den Bridgestone getestet wurde, kann man wirklich aussagen machen. Schön ist, dass es jetzt zumindest eine Auswahl gibt, wenn auch nur von zwei Herstellern.

Bei Bridgestone kann man übrigens ähnliches lesen:
The Blizzak LM-500 featuring ologic technology is Bridgestone’s ecologically oriented Performance Winter / Snow tire originally developed for the drivers of BMW i3 and i8 electric cars. Designed to deliver significant improvements in tire rolling resistance and vehicle aerodynamics to enhance vehicle range, Blizzak LM-500 tires help drivers maintain their vehicle's sporty appearance and wintertime mobility by providing traction on cold, dry, wet, slush and snow-covered roads.

Bridgestone’s ologic technology was voted “Tire Technology of the Year” in the Tire Technology International Awards for Innovation and Excellence in 2014. It combines a large diameter tire with a narrow tread pattern to conserve energy that is otherwise lost through the tire’s internal friction or the vehicle’s aerodynamic resistance. While the tread of smaller diameter tires experience a higher percentage of deflection as they roll, the tread of larger diameter tires can feature higher belt tension and experience a lower percentage of deflection that significantly reduces tire deformation and rolling resistance. The narrow tread also improves tire and vehicle aerodynamics that reduce drag.

The tread compound of Blizzak LM-500 tires feature unique polymer technology to enhance cold weather traction. This compound is molded into a directional design featuring a long contact patch (relative to its narrow width) to combine hydroplaning resistance on wet and slush-covered roads with confident grip and braking traction in cold wintry conditions. Rounded shoulders promote dry and wet road handling while stepped independent tread blocks employing Lamellen edge effect sipes increase the number of biting edges to enhance grip in snow and on ice.
Quelle: http://www.tirerack.com/tires/tires.jsp?tireMake=Bridgestone&tireModel=Blizzak+LM-500


Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

Beitragvon NotReallyMe » Fr 12. Dez 2014, 13:03

Es ist sogar so, daß die Reifenfirmen die Buchstaben für die Nasshaftung und den Rollwiderstand selbst vergeben, das muss nicht von einer unabhängigen Instanz gemessen oder verifiziert werden. Ich würde das natürlich von einem serösen Hersteller nicht erwarten, aber sowas kam schon vor. Das hört sich auch nach einer Quadratur des Kreises an, die - wenn die Angaben dann tatsächlich der erfahrbaren Realität entsprechen - z.B. mit schlechteren Wintereigenschaften oder schlechterem Comfort erkauft sein könnten.

Der Unterschied im Verbrauch zwischen Effizienzklasse C (Bridgestone WR LM-Version effizientere Version (es gibt noch eine weichere NV-Version für Regionen mit wirklich schlimmen Wintern )) zu A sind bis 0,22 l auf 100 km bei einem Auto das 6,6 l auf 100 km verbraucht. Einfach in Reichweite umgerechnet bedeutet das 3,3 %, mal als Anhaltspunkt.
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1494
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

Beitragvon fdl1409 » Sa 13. Dez 2014, 09:09

Danke für die - gute - Nachricht. Habe schon mal recherchiert, aber keinen Reifen besser als C für den i3 gefunden.
Leider habe ich vorletzte Woche schon die Winterräder von Bridgestone angeschafft. 3% mehr Reichweite nur durch einen anderen Reifen wär doch schon was.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: NOKIAN führt A gelabelten Winterreifen für i3 in D ein

Beitragvon DeJay58 » Sa 13. Dez 2014, 10:10

Also bei WR interessiert mich keine Effizienz! Die müssen auf Schnee und Nässe Top sein. Alles andere ist unwichtig
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2tonner und 11 Gäste