München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

Beitragvon Ollrich_Muenchen » Fr 12. Jan 2018, 12:40

Ein Erfahrungsbericht mit dem 94er BEV.

Hinfahrt (vorklimatisiert)
1. Mal laden in Salzburg (CCS 50 KW, Bayerhamerstr., kostenfrei)
2. Mal laden in Wels (CCS 50 KW, Waidhausenstr., kostenfrei)
3. Mal laden in Wieselburg (CCS 50 KW, Zeiselgraben, kostenfrei)
4. Mal laden in Wien (CCS 50 KW, Südstadtzetrum., kostenfrei)
Ich habe gesamt 6:40 h gebraucht.

Rückfahrt:
1. Mal laden in Wieselburg s.o.
2. Mal laden in Wels s.o.
3. Mal laden in Passau (CCS 50 KW, T&R, kostenfrei)
4. Mal laden in Dingolfing (CCS 50 KW, BMW-Werk, kostenfrei)
Für die Rückfahrt reichten 6:05 h

Fazit: Es war unspektakulär und völlig easy mit den Ladungen. Im Vergleich zum Verbrenner habe ich zwar je Strecke gut 1,5 Stunden länger gebraucht, dafür ging das ganze völlig kostenneutral. Und 1000 km mit dem Verbrenner, wären dahingehend zumindest nicht völlig unerheblich.

Im Sommer bei warmen Temperaturen sollte man es noch deutlich schneller schaffen, denn 500 km gehen dann mit 2 Mal nachladen.

Grüße aus München
Ollrich_Muenchen
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 19:21
Wohnort: München

Anzeige

Re: München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

Beitragvon R400 » Fr 12. Jan 2018, 15:02

... auch in Österreich, wie bei unseren T+R: Keine Ladekarte, keine Kosten, nur anstecken ... läuft?

R 400
R400
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 18:28
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

Beitragvon AndiH » Sa 13. Jan 2018, 22:53

Vorsicht mit T&R und kostenlos! Hier in DE ist das zum großen Teil erledigt:

betreiber-roaming-abrechnung/verbund-der-tank-rast-schnellladestationen-t29153.html
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

Beitragvon tobacco » So 14. Jan 2018, 08:09

#Ollrich_Muenchen

Danke für diese Infos - ich komme aus Nähe Wels und möchte mir diese Tour nach Wien einmal zur Brust nehmen.
Bild Bild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: München-Wien-München bei 1-4 Grad Celsius

Beitragvon Helfried » So 14. Jan 2018, 10:48

Beim Lidl in Wieselburg halt aufpassen, manche Lidls drehen die Säule nach Geschäftsschluss ab!
Aber die Stadt hat auch andere sehr nette Ladestationen, wie überhaupt die Dörfer in der Gegend im Mostviertel supernett sind und Dutzende kostenlose 22kW-Lader haben, die praktisch niemals besetzt sind.
Zuletzt geändert von Knobi am So 14. Jan 2018, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Helfried
 
Beiträge: 7993
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: petermaxkoller und 3 Gäste